Logo steine-und-minerale.de

Autor: (steine-und-minerale.de) | Letzte Aktualisierung: 30.11.2021


Matrix-Opal

Matrix-Opal - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

Matrix-Opal = Opal mit Muttergestein

Der Name Matrix-Opal beschreibt Opal (Edelopal und Gemeiner Opal), der in der Gesteinsgrundmasse bzw. dem Muttergestein - Matrix - als Ader oder großräumige Füllung - verwachsen ist.
Weitaus bekannter ist Matrix-Opal unter der Bezeichnung Boulder-Opal, wobei Boulder aus dem Englischen mit Felsbrocken übersetzt wird und einen ersten Anhaltspunkt für die Erscheinungsform des Opals darstellt.

Das Muttergestein des Opals variiert; so sind australische Opale vorrangig in Kalkstein oder Limonit eingewachsen, während Opal aus Mexiko in Rhyolith zu finden, Louisana-Opal in Sandstein vorkommt und Opal aus Honduras als Inklusion in Basalt vorliegt.

Thema Opal:

Steine schleifen mit Profimaschinen

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe