Logo steine-und-minerale.de

Autor: (steine-und-minerale.de) | Letzte Aktualisierung: 22.02.2024


Pink Saphir

Pink Saphir - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: pink sapphire


Pinkfarbener Saphir

Der Name Pinker Saphir umschreibt rosafarbene bis pinke Saphire, die in der Mineralogie den Fancy Saphiren, d.h. nicht-blauen Saphiren - zugeordnet werden.


Eigenschaften von Rosa Saphir

Saphir bildet zusammen mit farblosem Leukosaphir und Rubin die Korundgruppe, wobei Saphir eigentlich als blauer und Rubin als roter Edelstein bekannt sind.

Allerdings wird aus Gründen der Farbqualität der Pinke Saphir den Saphiren, genauer den Fancy Saphiren zugeordnet, um den Wert reinroter Rubine nicht zu mindern.

Tabelle: Die Eigenschaften von Pink Saphir
EigenschaftBeschreibung
Chemische Zusammensetzung Al2O3
Mineralklasse Oxidmineral
Farbe rosa, pink, rosaviolett
Strichfarbe weiß
Glanz glasartig bis diamanten
Transparenz durchsichtig bis durchscheinend
Bruch splittrig, muschelig
Spaltbarkeit nicht vorhanden
Mohshärte 9
Dichte 3,9 bis 4,1 g/cm³


Verwendung und Bedeutung von Rosa Saphir

Pinker Saphir wird vorzugsweise zu Schmuck verarbeitet, wobei die Steine in Facettenschliffen gehalten werden, um die Farbe und Reinheit zu betonen.


© www.steine-und-minerale.de | Alle Inhalte - Texte und Bilder - sind urheberrechtlich geschützt. Keine Verwendung ohne vorherige schriftliche Genehmigung.

Mehr zum Thema: Die Farben von Saphir:


Auch interessant:
Rosa Achat - Ein Werk nicht von Mutter Natur
Ceylon-Saphir - Saphir aus Sri Lanka
Die Qualität von Farbedelsteinen (A-AA-AAA-System)


Quellen:
⇒ Doelter y Cisterich, C. A. (1893): Edelsteinkunde. Bestimmung und Unterscheidung der Edelsteine und Schmucksteine. Die künstliche Darstellung der Edelsteine
⇒ Bauer, J.; Tvrz, F. (1993): Der Kosmos-Mineralienführer. Mineralien Gesteine Edelsteine. Ein Bestimmungsbuch mit 576 Farbfotos. Gondrom Verlag GmbH Bindlach
⇒ Medenbach, O.; Sussieck-Fornefeld, C.; Steinbach, G. (1996): Steinbachs Naturführer Mineralien. 223 Artbeschreibungen, 362 Farbfotos, 250 Zeichnungen und 30 Seiten Bestimmungstabellen. Mosaik Verlag München
⇒ Pellant, C. (1994): Steine und Minerale. Ravensburger Naturführer. Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
⇒ Schumann, W. (1991): Mineralien Gesteine – Merkmale, Vorkommen und Verwendung. BLV Naturführer. BLV Verlagsgesellschaft mbH München
⇒ Schumann, W. (1992): Edelsteine und Schmucksteine: alle Edel- und Schmucksteine der Welt; 1500 Einzelstücke. BLV Bestimmungsbuch, BLV Verlagsgesellschaft mbH München
⇒ Schumann, W. (2017): Edelsteine und Schmucksteine. Alle Arten und Varietäten. 1900 Einzelstücke. BLV Bestimmungsbuch, BLV Verlagsgesellschaft mbH München
⇒ Hochleitner, R. (2017): Welcher Stein ist das? Kosmos-Naturführer. Über 350 Mineralien, Edelsteine und Gesteine. Franckh Kosmos Verlag

Mineralien-Steckbriefe