Logo steine-und-minerale.de

Autor: (steine-und-minerale.de) | Letzte Aktualisierung: 01.04.2022


Himmelblauer Topas

Himmelblauer Topas - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: sky blue topaz



Himmelblauer Topas = Heller Blautopas

Der Name Himmelblauer Topas steht für eine von drei Farben von Blautopas.

Das helle, pastellige Blau von Himmelblauem Topas unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Farbgebungen Schweizer Blau/Swiss Blue Topaz (hellblau) sowie London Blau/London Blue Topaz (dunkles Blau mit Grünstich, fast Petrolfarben).

Dass die Farben von blauem Topas im Gegensatz zu anderen Mineralien und Edelsteinen definiert werden können, hängt mit dem Ursprung der Farbe zusammen. Die Farbe Blau ist unter allen Farben von Topas die seltenste.
In den 1970er Jahren erschienen auf dem internationalen Edelsteinmarkt die ersten farbveränderten Blautopase und erobern seitdem die Schmuckbranche.

Das Ausgangsmaterial von Blautopas ist heller, gelblicher Topas, der mittels Bestrahlung in das begehrte Himmelblau umgefärbt wird, sodass es bisweilen zur Verwechslung mit dem ebenfalls hellblauen Edelstein Aquamarin/Beryll kommen kann. Näheres zum Färbeprozess von Blautopas: siehe Steckbrief Blautopas.


Mehr zum Thema Topas:



Mineralien-Steckbriefe