Logo steine-und-minerale.de

Anatexis

Deutsch: Anatexis
Englisch: anatexis


Der Begriff Anatexis leitet sich aus dem Griechischem ab und steht für Schmelzen. In der Geologie meint man damit konkret das vollständige oder teilweise (partielle) Aufschmelzen von Gesteinen, das im Rahmen der Gebirgsbildung geschieht.

Dabei gelangt das aufzuschmelzende Gesteine in tiefere Bereiche der Erdkruste, wodurch sich die Druck- und Temperaturbedingungen und chemische Voränge ändern. Die Zufuhr so genannter Fluide unterstützen die Aufschmelzung der Gesteine.

Das Gestein wird im Zuge dieses Prozesses zu Magma aufgeschmolzen. Der Vorgang besteht aus mehreren Teilprozessen:

  1. teilweises Aufschmelzen einiger Minerale innerhalb des Gesteins (Metatexis)
  2. Aufschmelzen der beständigeren (meist mafischen) Minerale (Diatexis)
  3. Bildung von Magma
Anatexis an einem Gestein
Anatexis zeigt sich oft durch abgrenzbare und kurvige Zonen im Gestein

Gesteine, die durch Anatexis neu entstehen, werden Migmatite oder Anatexite genannt.



Warning: Undefined array key "f" in /is/htdocs/wp12313864_L4H2VA6RYU/www/sum3/glossar.php on line 170

Warning: Undefined variable $last_letter in /is/htdocs/wp12313864_L4H2VA6RYU/www/sum3/lib/sm_funcs.php on line 52

Warning: Undefined array key "l" in /is/htdocs/wp12313864_L4H2VA6RYU/www/sum3/glossar.php on line 186

Warning: Undefined array key "l" in /is/htdocs/wp12313864_L4H2VA6RYU/www/sum3/glossar.php on line 204
Mineralien-Steckbriefe