Logo steine-und-minerale.de

Autor: (steine-und-minerale.de) | Letzte Aktualisierung: 17.11.2022


Seeopal

Seeopal - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

Abalone und Seeopal

Seeopal ist eine irreführende Bezeichnung für das Perlmutt von Seeohren, einer Gattung von Schnecken, die Schalen bilden.
Seeopal ist kein Mineral, erinnert aufgrund des regenbogenartigen Farbspiels aber an Opal.
Andere Namen, unter denen es Seeopale zu kaufen gibt: Meeresopal, Abalone oder Paua.



Mehr zum Thema Perlen:


Mineralien-Steckbriefe