Logo steine-und-minerale.de

Autor: (steine-und-minerale.de) | Letzte Aktualisierung: 13.12.2021


Sudoit

Sudoit - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: sudoite


Sudoit alias Dioktaedrischer Chlorit

Über die Entdeckung des Minerals wurde erstmals im Jahr 1962 von Engelhardt et al. unter dem Titel „Dioktaedrischer Chlorit („Sudoit“) in Sedimenten des Mittleren Keupers von Plochingen“ berichtet, wobei die Knollenberger Keuper-Formation nahe Stuttgart/Baden-Württemberg als genaue Typlokalität gilt.
Namenspate von Sudoit ist der japanische Mineraloge Toshio Sudo (1911 bis 2000).


Eigenschaften von Sudoit

Sudoit ist ein Vertreter der Chloritgruppe (kurz: Chlorit) und wird von Engelhardt et al. als „alle dioktaedrischen Vierschichtsilikate mit Chloritstruktur“ definiert.

Tabelle: Die Eigenschaften von Sudoit
EigenschaftBeschreibung
Chemische Zusammensetzung Mg2Al3(Si3Al)O10)(OH)8
Mineralklasse Silikatmineral
Kristallsystem
  • monoklin
  • derbe, kugelförmige Aggregate
Farbe weiß bis hellgrün
Strichfarbe weiß
Glanz matt bis perlmuttartig
Transparenz durchsichtig
Bruch n.n.
Spaltbarkeit vollkommen
Mohshärte 2,5 bis 3,5
Dichte 2,653 g/cm³


Entstehung und Verbreitung von Sudoit

Sudoit wurden sowohl im Zusammenhang mit Gesteinen metamorphen Ursprungs gefunden als auch in der Umgebung von hydrothermalen Gesteinen, wobei am Fundort von Sudoit auch Granat, Quarz, Diaspor, Hämatit sowie Pyrophyllit vorkommen können.

Nennenswerte Sudoit-Vorkommen befinden sich bspw. In Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien Ungarn, Russland, Griechenland, China, Japan, Kanada und in den USA.


Auch interessant:
Tonminerale
Glimmergruppe
Seraphinit - Klinochlor aus Sibirien


Quellen:
Engelhardt, W., Müller, G. und Kromer, H. (1962): Dioktaedrischer Chlorit ("Sudoit") in Sedimenten des Mittleren Keupers von Plochingen. IN: Naturwissenschaften: 49
www.mindat.org - Sudoite
www.mineralienatlas.de - Sudoit

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe