Logo

Glossar

Anatexis

 anatexis

... griech. für Schmelzen. Vollständige oder partielle Aufschmelzung von Gesteinen. Erfolgt vor allem unter regionalen geomorphologischen Vorgängen wie Gebirgsbildung. Das aufzuschmelzende Gestein gelangt in tiefere Bereiche der Erdkruste, einhergehend mit Veränderungen der Druck- und Temperaturbedingungen sowie chemischen Einflüsse (Zufuhr von Fluiden, die die Aufschmelzung unterstützen). Abhängig vom Gestein und dessen mineralischen Komponenten werden Gesteine unterschiedlich schnell aufgeschmolzen, mitunter bis zur Magmatisierung.


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 

Aa-Lava

Abbau

Abrasion

absaufen

Abteufen

Abyssal

Adulareszenz

Aktualismus

akzessorische Gemengteile

allochthon

Alluvial

Alter Mann

Anatexis

Anatexit

Anstehendes

anthropogen

Antiklinale

Aptium

Arschleder

Asche

Atlantische Sippe

Ausbiss

autochthon

Aventureszenz

Mineralien-Steckbriefe