Logo steine-und-minerale.de

Autor: (steine-und-minerale.de) | Letzte Aktualisierung: 16.10.2019


Rhyniophyta

Rhyniophyta - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: rhyniopsida | französisch: rhyniopsida

Der Name Rhyniophyta wurde in Anlehnung an den Ort der frühesten Entdeckung der fossilen Pflanze gewählt. Der namensgebende Ort Rhynie befindet sich in Schottland.


Definition Rhyniophyta

Rhyniophyten umfasst eine Gruppe fossiler Pflanzen, die in den Zeitabschnitten Obersilur bis Devon gelebet haben (ca. 440 Mio. Jahre bis 372 Mio. Jahre).
Es wird davon ausgegangen, dass sich Rhyniophyten aus Algen entwickelt haben und vorrangig Sumpfgebiete bzw. wassernahe Zonen besiedelten. Die Rhyniophyten gelten als älteste Gefäßpflanzen, die auf dem Land sesshaft geworden sind.


Eigenschaften von Rhyniophyta

Die Pflanzen der Rhyniophyten zeichnen sich durch eine einfache Struktur aus. Den Rhyniophyten fehlte ein vollständig entwickeltes Wurzelsystem, dennoch hatten sie bereits die für heutige Pflanzen typischen Leitbündelsysteme (Phloem und Xylem). Bekannte Gattungen der Rhynioceae sind Huvenia, Rhynia und Stockmansella. Die Fortpflanzung wurde über die Ausbildung von Sporten realisiert. Die sogenannte Sporophyte beinhaltete einen doppelten Chromosomensatz und trug die Sporen in einem Sporangium. Im Gegenzug hatte der Gametophyt einen einfachen Chromosomensatz und trug sowohl die männlichen (Antheridien) als die weiblichen Geschlechtsorgane (Archegonium).


Vorkommen von Rhyniophyta

Rhyniophyten waren unter anderen in Schottland, im Rheinischen Massiv sowie in der Eifel verbreitet.


rhyniophyten.jpg Foto Rhyniophyten


Siehe auch:
Bonifatiuspfennige - Versteinerte Seelilienstängel
Magnolie
Pseudofossilien


Letzte Aktualisierung: 16. Oktober 2019

Steine schleifen mit Profimaschinen

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe