Logo steine-und-minerale.de

Autor: (steine-und-minerale.de) | Letzte Aktualisierung: 15.11.2021


Violetter Achat

Violetter Achat - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

purple agate, violet agate


Inhaltsverzeichnis Lila Achat


Violetter Achat – Eine Farbe nicht von Mutter Natur

Achate zählen zweifelsohne zu den farbenfrohen Mineralien. Zwei oder mehr Farben wechseln sich wie Kreise oder Ringe in einem Stein ab. Allerdings sind die natürlichen Farben von Achat vergleichsweise zurückhalten und erscheinen in orange, gelb, hell- bis dunkelbraun, grau, schwarz und grün.
Alle anderen Farben – zum Teil in sehr grellen und leuchtenden Nuancen, in denen Achate angeboten werden, sprechen für eine nachträgliche Farbveränderung; wie auch im Fall von violetten Achaten.


Violetter Achat - Unsere Empfehlung*



Violetter Achat - Eigenschaften

Unter dem Achat wird in der Mineralogie ein Mineral definiert, das aufgrund der chemischen Zusammensetzung eine Varietät von Quarz ist.
Weitere bekannte Vertreter der sogenannten Quarzgruppe sind unter anderem:


Tabelle: Die Eigenschaften von violettem Achat
EigenschaftBeschreibung
Chemische Zusammensetzung SiO2
Mineralklasse Oxide
Farbe violett, lila, purpur - weiß gebändert
Strichfarbe weiß
Glanz glasartig
Transparenz durchscheinend bis undurchsichtig
Bruch muschelig
Spaltbarkeit unvollkommen
Mohshärte 6,5 bis 7
Dichte 2,65 g/cm³


Violetter Achat - Die Farbe

Ein Achat in der Farbe eines Amethysts: hellere und dunklere Violett-Nuancen wechseln einander ringförmig ab und sind teilweise von weißen bzw. helleren Lagen durchzogen. Was bei Amethyst durchaus vorkommt und vor allem bei Chevron-Amethyst oder Amethystquarz besonders ausgeprägt ist, ist im Fall von Achat keine Laune der Natur, sondern das Resultat einer farbverändernden Schönheitsbehandlung.

Achat in lila, violett oder purpur ist genau wie rosa, blauer oder kräftig grüner Achat keine Farbe, die zum naturgegebenen Repertoire der Quarzvarietät zählt. Die Farbpalette von Achat variiert zwischen weiß, beige, braun, grau, rot, orange und schwarz.

Dass die Farbe von Mineralien intensiviert, harmonisiert, ausgeglichen oder gänzlich umgeändert wird, ist kein Geheimnis. Einige Verfahren, wie z.B. das Brennen, werden seit Jahrhunderten praktiziert, ebenso das Imprägnieren mit (eingefärbten) Öl, Wachs, Harz oder Kunststoff. Andere Methoden zur Farbveränderung wie Bestrahlung oder die Physikalische Gasphasenabscheidung sind relativ neuartig.

Doch nicht alle Mineralien lassen sich mit den gleichen Praktiken umfärben; entscheidend sind die Eigenschaften des jeweiligen Minerals.
Dass Achate vergleichsweise einfach einen neuen Anstrich bekommen können, wird mit der hohen Porosität des Minerals begründet, aufgrund der färbende Flüssigkeiten wie von einem Schwamm aufgesaugt werden können. Die bandartige Struktur geht trotzdem nicht verloren, da die weißen Lagen kompakter sind und Farbe schlechter annehmen.

Vor dem Umfärben werden Achate in einem Säurebad gereinigt, um möglicherweise enthaltene Eisenoxide und -hydroxide zu entfernen, die mit Bestandteilen der Farblösung reagieren könnten und das Ergebnis negativ beeinflussen.
Hinter jeder künstliche Achatfarbe steht eine andere chemische Lösung, wobei das Violett von Achat durch Kaliumpermanganat erreicht wird und eine dauerhafte Haltbarkeit verspricht.

Für den Verbraucher sind derartige Behandlungen nur schwer zu erkennen. Die CIBJO (Internationale Vereinigung Schmuck, Silberwaren, Diamanten, Perlen und Steine, französisch: Confédération International de la Bijouterie, Joaillerie, Orfèvrerie des Diamantes, Perles et Pierres) schreibt zwar vor, dass Farbveränderungen oder Farbbehandlungen beim Kauf kenntlich gemacht werden müssen. Bei eingefärbtem Achat wird allerdings eine Ausnahme gemacht, so dass die Verwirrung bzw. die Zweifel an der Echtheit der Farbe vorprogrammiert sind.


Violetter Achat - Verwendung und Bedeutung

Der Begriff violetter Achat findet vorwiegend im Zusammenhang mit Edelsteinwasser, Heilsteinen und Chakrasteinen Erwähnung, ohne dass die Heilwirkung von blauen Achaten in wissenschaftlichen Untersuchungen belegt werden konnte.

Daneben werden violette Achate zu Schmuck verarbeitet und als Dekorationsgegenstand, z.B. Untersetzer, Buchstützen, verwendet.


© www.steine-und-minerale.de | Alle Inhalte - Texte und Bilder - sind urheberrechtlich geschützt

Auch interessant:
Violetter Saphir - Fancy Saphir
Deep Russian Amethyst - Sibirischer Amethyst
Asterismus - Sterneffekt von Mineralien


Quellen:
⇒ Lenz, J. G. (1791): Mineralogisches Handbuch, durch weitere Ausführung des Wernerschen Systems. Hildburghausen
⇒ Karsten, D. L. G. und Reuss, F. A. (1801): Lehrbuch der Mineralogie nach des Herrn O.B.R. Karsten mineralogischen Tabellen. Zweiten Theiles, Erster Band der Oryktognosie. Leipzig
⇒ Bauer, J.; Tvrz, F. (1993): Der Kosmos-Mineralienführer. Mineralien Gesteine Edelsteine. Ein Bestimmungsbuch mit 576 Farbfotos. Gondrom Verlag GmbH Bindlach
⇒ Medenbach, O.; Sussieck-Fornefeld, C.; Steinbach, G. (1996): Steinbachs Naturführer Mineralien. 223 Artbeschreibungen, 362 Farbfotos, 250 Zeichnungen und 30 Seiten Bestimmungstabellen. Mosaik Verlag München
⇒ Pellant, C. (1994): Steine und Minerale. Ravensburger Naturführer. Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
⇒ Schumann, W. (1991): Mineralien Gesteine – Merkmale, Vorkommen und Verwendung. BLV Naturführer. BLV Verlagsgesellschaft mbH München
⇒ Schumann, W. (1992): Edelsteine und Schmucksteine: alle Edel- und Schmucksteine der Welt; 1500 Einzelstücke. BLV Bestimmungsbuch, BLV Verlagsgesellschaft mbH München
⇒ Schumann, W. (2017): Edelsteine und Schmucksteine. Alle Arten und Varietäten. 1900 Einzelstücke. BLV Bestimmungsbuch, BLV Verlagsgesellschaft mbH München
⇒ Hochleitner, R. (2017): Welcher Stein ist das? Kosmos-Naturführer. Über 350 Mineralien, Edelsteine und Gesteine. Franckh Kosmos Verlag
- http://www.mindat.org - agate

* = Affiliate Link, d.h. beispielhafte Links, die zum Partnerprogramm von Amazon führen und bei erfolgreichem Verkauf mit einer Provision vergütet werden, ohne dass für Sie Mehrkosten entstehen.

Steine schleifen mit Profimaschinen

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe