Logo

Ratanakiri-Zirkon Mineralien-Steckbrief

In unserer Gesteins- und Mineraliendatenbank erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Exemplaren. Die Steckbriefe sind thematisch und alphabetisch kategorisiert. Wir sind bestrebt die Anzahl der Einträge zu erweitern und nehmen gern Vorschläge von unseren Lesern entgegen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 




Ratanakiri-Zirkon - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

Der Name Ratanakiri-Zirkon ist die Bezeichnung für blaue Zirkone, die in der gleichnamigen Provinz Ratanakiri im Nordosten von Kambodscha abgebaut werden.


Werbung; Blauer Zirkon aus Kambodscha - Unsere Empfehlung*



Eigenschaften von Ratanakiri-Zirkon

Ratanakiri-Zirkon ist keine Varietät des Minerals Zirkon, sondern eine Herkunftsbezeichnung für blauen Zirkon aus Ratanakiri. Dass die hiesigen Steine einen eigenen Namen erhalten haben, wird mit der hohen Farbqualität der blauen Edelsteine begründet.
Blauer Zirkon kann an zahlreichen Standorten auf der Welt gefunden werden. Die Vorkommen von blauem Zirkon aus Kambodscha zeichnen sich jedoch durch eine strahlend blaue Farbe und hohe Reinheit aus.

Tabelle: Die Eigenschaften von Ratanakiri-Zirkon
EigenschaftBeschreibung
Chemische Zusammensetzung ZrSiO4
Mineralklasse Silikatmineral
Farbe blau - hell. mittel und dunkel, blaugrün
Strichfarbe weiß
Glanz glasartig bis diamanten
Transparenz durchsichtig bis durchscheinend
Bruch spröde, muschelig
Spaltbarkeit unvollkommen
Mohshärte 6,5 bis 7,5
Dichte 3,9 bis 4,8 g/cm³


Reinheits- und Farbbehandlung von Ratanakiri-Zirkon

Ratanakiri-Zirkon hat sich in der Vergangenheit zu einem beliebten Farbedelstein für Schmuck etabliert. Die Nachfrage ist dementsprechend groß. Da ein Teil der blauen Edelsteine entweder nicht den gewünschten Farbton aufweist (bspw. zu hell) oder eine ungleichmäßige Farbverteilung aufweist, werden andere Zirkone umgefärbt.
Die Farbänderung und -korrektur ist auf dem Edelsteinmarkt gang und gäbe. Abhängig vom Mineral kommen verschiedene Methoden und Verfahren zum Einsatz, die den Stein im gewünschten Farbton erstrahlen lassen.
Im Fall von Ratanakiri-Zirkon werden gelbe, weiße oder hellblaue, nahezu farblose Zirkone gebrannt. D.h.., die Steine werden vorsichtig auf eine Temperatur von ca. 900 bis 1000 °C erhitzt. Infolge der Wärmezufuhr kommt es zu Defekten im Kristallgitter, die sich in Form der Änderung der Farbe äußern.
Parallel dazu verschwinden Unreinheiten, welche die Transparenz stören, wie bspw. Einschlüsse von anderen Mineralien, Gasen oder Flüssigkeiten. Im Gegensatz zur Farbbehandlung, die nicht nachhaltig und von Dauer ist und die gebrannten blauen Zirkone durch den Einfluss von Sonnenlicht zum Verblassen neigen, ist die Reinheitskorrektur dauerhaft.
Dass eine Farbbehandlung stattgefunden hat, verraten Hinweise wie gebrannter, erhitzter, wärmebehandelter, behandelter oder heated Ratanakiri-Zirkon.


Entstehung und Verbreitung von Ratanakiri-Zirkon

Ratanakiri-Zirkon ist ein Mineral magmatischen Ursprungs, das zu den Mineralien zählt, die mit als erstes bei sehr hohen Temperaturen aus silikatischen Schmelzen auskristallisieren.
Der Großteil aller Ratanakiri-Zirkone stammt aus den Edelsteinminen in Ratanakiri. Eine Tatsache, die nicht von ungefähr kommt – Ratanakiri wird aus dem Kambodschanischen mit Edelsteinberg übersetzt. Weitere Vorkommen von Ratanakiri-Zirkon stammen aus Sri Lanka, Nigeria und Tansania.


Verwendung und Bedeutung von Ratanakiri-Zirkon

Ratanakiri-Zirkon ist vor allem für die Herstellung von Schmuck von Interesse. Die Farbe und Reinheit der blauen Edelsteine aus Kambodscha kommt am besten durch Facettenschliffe (z.B. Asscher-Schliff, Rundschliff, Ovalschliff, Oktagonschliff, Smaragdschliff, Antiker Kissenschliff) zur Wirkung. Aufgrund der vergleichsweise wenigen Vorkommen und zur Neige gehender Ressourcen wird Ratanakiri-Zirkon als Anlagestein verwendet.


Ratanakiri-Zirkon und ähnliche Mineralien

Das Blau von Ratanakiri-Zirkonen kann zu Verwechslungen mit folgenden Mineralien führen:

Daneben werden im Handel Synthesen von Ratanakiri-Zirkon oder Imitationen aus Strass und Zirkonia angeboten.


Der Preis von Ratanakiri-Zirkon

Allgemeine Aussagen, wie hoch der Wert von Ratanakiri-Zirkon ist, sind nicht möglich. Die Steine werden einer Einzelfallbetrachtung unterzogen, wobei sich bei den Kriterien an den 4C von Diamanten orientiert wird.

EigenschaftBeschreibung
Farbe
  • naturbelassen oder behandelt/gebrannt
  • gleichmäßige Farbverteilung oder fleckig
  • Intensität der Farbe
Reinheit
  • Einschlüsse vorhanden
  • Art und Anzahl der Einschlüsse
  • Reinheitskorrektur erfolgt
Gewicht
  • Angabe in Karat
Schliff
  • Korrekte Anzahl der für jeweiligen Schliff vorgegebenen Facetten
  • fehlende oder zusätzliche Facetten
  • Harmonie der Proportionen
  • abgeschnittene Facetten
  • unsaubere Arbeit

Abhängig von Qualität variiert der Preis von Ratanakiri-Zirkon zwischen 10 und 900 Euro pro Karat.


Siehe auch:
Der Brillantschliff
Farbedelsteine
Deep Russian Amethyst


Quellen:
⇒ Pellant, C. (1994): Steine und Minerale. Ravensburger Naturführer. Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
⇒ Bauer, J.; Tvrz, F. (1993): Der Kosmos-Mineralienführer. Mineralien Gesteine Edelsteine. Ein Bestimmungsbuch mit 576 Farbfotos. Gondrom Verlag GmbH Bindlach
⇒ Korbel, P.; Novak, M. und W. Horwath (2002): Mineralien Enzyklopädie, Dörfler Verlag
⇒ Medenbach, O.; Sussieck-Fornefeld, C.; Steinbach, G. (1996): Steinbachs Naturführer Mineralien. 223 Artbeschreibungen, 362 Farbfotos, 250 Zeichnungen und 30 Seiten Bestimmungstabellen. Mosaik Verlag München
⇒ Schumann, W. (1992): Edelsteine und Schmucksteine: alle Edel- und Schmucksteine der Welt; 1500 Einzelstücke. BLV Bestimmungsbuch, BLV Verlagsgesellschaft mbH München
⇒ Schumann, W. (1991): Mineralien Gesteine – Merkmale, Vorkommen und Verwendung. BLV Naturführer. BLV Verlagsgesellschaft mbH München

* = Affiliate Link, d.h. beispielhafte Links, die zum Partnerprogramm von Amazon führen und bei erfolgreichem Verkauf mit einer Provision vergütet werden, ohne dass für Sie Mehrkosten entstehen.

Letzte Aktualisierung: 7. November 2019

Steine schleifen mit Profimaschinen

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe