Logo steine-und-minerale.de

Autor: (steine-und-minerale.de) | Letzte Aktualisierung: 11.10.2019


Perettiit

Perettiit - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: perettiite-(Y)


Namenspate des Minerals Perettiit-(Y) ist der Schweizer Geo- und Mineraloge Adolf Peretti. Er entdeckte das Mineral im Jahr 2015 in Khetchel in Myanmar.


Eigenschaften von Perettiit-(Y)

Perettiit-(Y) ist ein Silikatmineral mit der chemischen Zusammensetzung Y2Mn4FeSi2B8O24.
Die Farbe von Perettiit-(Y) ist orange bis gelb.
Perettiit-(Y) kristallisiert dem orthorhombischen Kristallsystem folgend und bildet feinstnadelige Kristalle.
Der Bruch des Minerals ist uneben. Die Mohshärte von Perettiit beträgt 7 bei einer Dichte von 4,533 g/cm3.


Entstehung und Verbreitung von Perettiit-(Y)

Bislang wurden nur wenige Exemplare des Minerals entdeckt, sodass genaue Informationen hinsichtlich weiterer mineralogischer Daten und der Entstehung von Perettiit-(Y) noch ausstehen. Bei den Kristallen, die Peretti 2015 fand, handelt es sich um Einschlüsse in durchsichtigem Phenakit, die an Pegmatite gebunden waren.
Aktuell ist lediglich ein Vorkommen von Perettiit-(Y) bekannt: die Typlokalität in Myanmar.


Bedeutung und Verwendung von Perettiit-(Y)

Aufgrund der Seltenheit des Mineral ist das Mineral vorrangig von wissenschaftlichem Interesse.


Siehe auch:
Seltene Mineralien
Mineralien und Gesteine finden
Geologenwerkzeuge


Quellen:
www.mindat.org - perettite-(Y)
www.mineralienatlas.de - Perettiite-(Y)
gemresearch.ch - Perettiit. Ein Mineral erhält den Namen seines Entdeckers Dr. Adolf Peretti - ein Bericht von Bryan Pavlik, FGG

Letzte Aktualisierung: 11. Oktober 2019

Steine schleifen mit Profimaschinen

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe