Logo

Imperial-Topas Mineralien-Steckbrief

In unserer Gesteins- und Mineraliendatenbank erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Exemplaren. Die Steckbriefe sind thematisch und alphabetisch kategorisiert. Wir sind bestrebt die Anzahl der Einträge zu erweitern und nehmen gern Vorschläge von unseren Lesern entgegen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 




Imperial-Topas - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: imperial topaz


Kaiserlicher Topas, Königstopas und Imperial-Topas

Ein Mineral mit vielen Namen. Der Name Imperial-Topas wird aus dem Englischen mit Kaiserlicher Topas übersetzt. Die Bezeichnung Kaisertopas und Königstopas ist zwei Umständen zu verdanken: die Farben des Minerals, die lange Zeit Königen und Kaisern vorbehalten waren, sowie die Tatsache, dass Imperial-Topas im späten 18. Jahrhundert als Edelstein in den Kronjuwelen russischer Zaren beliebt war.


Werbung; Imperial-Topas - Unsere Empfehlung*



Die Eigenschaften von Imperial-Topas

Imperial-Topas ist die Beschreibung für orangefarbene, goldbraune, goldgelbe und pinke Topase.

Tabelle: Die Eigenschaften von Imperial-Topas
EigenschaftBeschreibung
Chemische Zusammensetzung Al2(F,OH)2SiO4
Mineralklasse Silikatmineral
Farbe goldbraun, champagnerfarben, pink, orange, gelb, rotgelb, lachsfarben
Strichfarbe weiß
Kristallsystemorthorhombisch
Glanz glasartig
Transparenz durchsichtig bis durchscheinend
Bruch spröde, muschelig
Spaltbarkeit vollkommen
Mohshärte 8
Dichte 3,53 bis 3,56 g/cm³


Behandelter und unbehandelter Imperial-Topas

Auf dem Edelsteinmarkt ist es üblich, die Farbe von Mineralien zu korrigieren bzw. Steinen eine andere Farbe zu verleihen. Die Gründe sind vielfältig: die Farbe weist nicht die gewünschte Intensität auf, ist ungleichmäßig verteilt und wirkt fleckig oder entspricht den Vorstellungen der Käufer.
Während Blautopas vergleichsweise einfach mittels Bestrahlung aus gelben oder weißen Topasen erzeugt werden kann, sind farbverändernde Verfahren zur Gewinnung von Imperial-Topas schwer zu realisieren bis unmöglich. Bislang ist es nicht gelungen, den Farbton von Kaiserlichem Topas aus anderen Topasen zu kreieren. Lediglich die Intensivierung der Farbe ist mittels Brennen möglich. Dazu werden hellere Steine vorsichtig erhitzt. Die Farbe wird dunkler und präsentiert den wertvollen Pinkton von Imperial-Topas. Allerdings sprechen nicht alle Imperial-Topase auf diese Behandlung an.
Aus diesem Grund ist die überwiegende Mehrheit aller angebotenen Imperial-Topase unbehandelt und die Farbe natürlichen Ursprungs. Dass eine Farbkorrektur vorgenommen wurde, ist anhand von Hinweisen wie heated Imperial-Topas, gebrannter Imperial-Topas, erhitzter Imperial-Topas oder veredelter Imperial-Topas zu erkennen.


Entstehung und Verbreitung von Imperial-Topas

Als Mineral magmatischen Ursprungs kristallisiert Imperial-Topas vergleichsweise spät aus fluorhaltigen Lösungen aus.
Die ersten Vorkommen von Imperial-Topas wurden im Jahr 1768 in Brasilien beschrieben. Vor allem die Edelsteinminen im Bundesstaat Minas Gerais, und insbesondere die Mine Antonio Pereira, haben sich weltweit einen Namen in Hinblick auf den Abbau von Imperial-Topas gemacht. Weitere Fundorte von Imperial-Topas befinden sich im Ural/Russland und in Pakistan.


Verwendung und Bedeutung von Imperial-Topas

Imperial-Topas ist eine Seltenheit. Die wenigen Vorkommen und die mögliche Endlichkeit der Ressourcen steigern das Interesse an Imperial-Topasen im Rahmen einer zukunftsträchtigen Wertanlage.
Weitaus bedeutender ist Imperial-Topas für die Herstellung von Schmuck. Um die Farbe und Reinheit der farbigen Edelsteine zu betonen, finden vor allem Facettenschliffe (z.B. Asscher-Schliff, Antikschliff, Ovalschliff, Rundschliff, Smaragdschliff, Navette/Marquiseschliff, Kissenschliff, Oktagonschliff) Anwendung.
Daneben wird Imperial-Topas als Heilstein angeboten, auch wenn die Heilwirkung von Imperial-Topas in wissenschaftlichen Untersuchungen nicht nachgewiesen werden konnte.


Der Wert von Imperial-Topas

Imperial-Topas reiht sich in die Liste der seltensten und teuersten Edelsteine der Welt ein.
Der Preis von Imperial-Topasen wird aus dem Zusammenspiel des Gewichts, der Farbe und Reinheit sowie dem Schliff individuell ermittelt.

EigenschaftBeschreibung
Farbe
  • naturbelassen oder behandelt/gebrannt
  • gleichmäßige Farbverteilung oder fleckig
  • Intensität der Farbe
Reinheit
  • Einschlüsse vorhanden
  • Art und Anzahl der Einschlüsse
  • Reinheitskorrektur erfolgt
Gewicht
Schliff
  • Korrekte Anzahl der für jeweiligen Schliff vorgegebenen Facetten
  • fehlende oder zusätzliche Facetten
  • Harmonie der Proportionen
  • abgeschnittene Facetten
  • unsaubere Arbeit

Eine allgemeingültige Preisliste gibt es nicht. Im Durchschnitt beträgt der Preis von Imperial-Topas abhängig von Qualität zwischen 100 bis 1000 Euro pro Karat, wobei der Wert von pinken Imperial-Topasen am höchsten eingestuft wird.


Siehe auch:
Pinke Diamanten
Padparadscha-Saphir
Die teuersten Edelsteine und Mineralien der Welt


Quellen:
⇒ Pellant, C. (1994): Steine und Minerale. Ravensburger Naturführer. Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
⇒ Bauer, J.; Tvrz, F. (1993): Der Kosmos-Mineralienführer. Mineralien Gesteine Edelsteine. Ein Bestimmungsbuch mit 576 Farbfotos. Gondrom Verlag GmbH Bindlach
⇒ Korbel, P.; Novak, M. und W. Horwath (2002): Mineralien Enzyklopädie, Dörfler Verlag
⇒ Medenbach, O.; Sussieck-Fornefeld, C.; Steinbach, G. (1996): Steinbachs Naturführer Mineralien. 223 Artbeschreibungen, 362 Farbfotos, 250 Zeichnungen und 30 Seiten Bestimmungstabellen. Mosaik Verlag München
⇒ Schumann, W. (1992): Edelsteine und Schmucksteine: alle Edel- und Schmucksteine der Welt; 1500 Einzelstücke. BLV Bestimmungsbuch, BLV Verlagsgesellschaft mbH München
⇒ Schumann, W. (1991): Mineralien Gesteine – Merkmale, Vorkommen und Verwendung. BLV Naturführer. BLV Verlagsgesellschaft mbH München

* = Affiliate Link, d.h. beispielhafte Links, die zum Partnerprogramm von Amazon führen und bei erfolgreichem Verkauf mit einer Provision vergütet werden, ohne dass für Sie Mehrkosten entstehen.

Letzte Aktualisierung: 7. November 2019

Steine schleifen mit Profimaschinen

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe