Logo steine-und-minerale.de

Autor: (steine-und-minerale.de) | Letzte Aktualisierung: 30.11.-0001


Davemaoit

Davemaoit - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: davemaoite


Davemaoit – Ein seltenes Erdmantelmineral

Namenspate des Minerals Davemaoit ist der Geologe Ho-Kwang (Dave) Mao (geb. 1941), der als Experte für die Erforschung von Hochdruckmineralien international bekannt geworden war. Dass Mao als Namenspate gewählt wurde, hängt nicht zuletzt mit der Entstehung und den Vorkommen des Minerals zusammen.


Eigenschaften von Davemaoit

Die Erstbeschreibung von Davemaoit stammt aus dem Jahr 2020, weshalb Angaben zu einigen mineralogischen Eigenschaften noch ausstehen.

Tabelle: Mineralogische Merkmale von Davemaoit
EigenschaftBeschreibung
Chemische Zusammensetzung CaSiO3
Mineralklasse Silikate
Farbe schwarz
Strichfarbe n.n.
Glanz n.n.
Transparenz n.n.
Bruch n.n.
Spaltbarkeit n.n.
Mohshärte n.n.
Dichte n.n.


Entstehung und Verbreitung von Davemaoit

Davemoit entsteht im Zusammenhang mit hohen Druck- und Temperaturverhältnissen im Bereich des Erdmantels (660 bis 1371 km unterhalb der Erdoberfläche), und ist mit einem Anteil von 5 bis 7 % eines der seltensten Erdmantelmineralien.
Für Aufsehen sorgte im Jahr 2021 ein Diamant, der fleckchenartige Einschlüsse von Davemaoit enthält.

Bislang ist weltweit ein einziges Vorkommen von Davemaoit bekannt: Die Typlokalität in der Orapa-Mine bei Letlhakane in Botswana.


Verwendung und Bedeutung von Davemaoit

Aufgrund der Seltenheit ist Davemaoit insbesondere für die Wissenschaft von Interesse.


Auch interessant:


Quellen:
www.mindat.org - Davemaoite
www.nature.com - Witze, A. (2021): Diamond delivers long-sought mineral from the deep Earth

Steine schleifen mit Profimaschinen

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe