Logo steine-und-minerale.de

Wie viel sind Mineralien wert?





Eine objektive Beantwortung dieser Frage ist sehr schwer.

Für Diamanten gibt es international geregelte Kriterien, mit denen der Wert objektiv festgelegt wird. Die sogenannten 4 C beziehen sich auf Farbe (colour), cut (Schliff), Gewicht (carat) und Reinheit (clarity).


Auch wenn diese Kriterien eindeutig sind, lassen sich die 4C nicht einfach auf andere Mineralien zur Bestimmung des monetären Wertes übertragen. In den meisten Fällen gewinnt ein geschliffener Diamant ein Vielfaches an Wert, trotzdessen dass die Karatzahl kleiner wird, und trotzdem mehr kostet als ein Bergkristall, der bspw. 100 Karat oder mehr wiegt.


Kriterien, die einen Einfluß auf den Preis von Mineralien haben, sind u.a.:


Einen allgemeingültigen Preis für alle Mineralien festzulegen, ist abschließend nicht möglich. Vergleiche mit gleichen Mineralen desselben Fundortes könnten hilfreich sein.


Werbung; Literatur zum Thema: Der Wert von Mineralien und Edelsteinen - Unsere Empfehlungen*



Siehe auch:
Mineralien als Wertanlage
Diamant Bullion - Börsendiamanten
Die teuersten Edelsteine der Welt

* = Affiliate Link, d.h. beispielhafte Links, die zum Partnerprogramm von Amazon führen und bei erfolgreichem Verkauf mit einer Provision vergütet werden, ohne dass für Sie Mehrkosten entstehen.

Letzte Aktualisierung: 29. Januar 2020




Unsere Empfehlung

Edel- und Schmucksteine von W. Schumann

Buch Edelsteine und Schmucksteine

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien Quiz

Kennen Sie sich aus in Mineralogie und Geologie? Dann testen Sie Ihr Wissen in unserem Mineralien-Quiz!

Zum Quiz

Mineralien-Steckbriefe