Logo steine-und-minerale.de

Archiv - In, auf und aus Gestein gebaut



Aus welchem Gestein besteht die Frauenkirche? Welcher Stein wurde beim Brandenburger Tor verbaut? Auf was für einem Felsen thront die Burg Stolpen?



In, auf und aus Gestein gebaut stellt berühmte Bauwerke sowie bekannte Kunstwerke und die Steine und Minerale vor, die für den Bau verwendet wurden.

- Altes Rathaus Sangerhausen: Schiefer und Rogenstein
- Basteibrücke: Sandstein
- Berliner Dom: Granit, Kalkstein, Sandstein, Marmor
- Brandenburger Tor: Sandstein
- Burg Ramstein im Kylltal: Sandstein
- Bernsteinzimmer: Bernstein
- Burg Stolpen: Basalt
- David-Statue von Michelangelo: Marmor
- Eckartsburg Eckartsberga: Muschelkalk
- Frauenkirche Dresden: Sandstein
- Felsenstadt Göreme: Tuff
- Gletschersteinpyramide Leipzig-Stötteritz
- Goldenes Dachl Innsbruck: Gold, Kupfer, Sandstein und Brekzie
- Granitschale im Lustgarten: Granit
- Große Sphinx von Gizeh: Kalkstein
- Hallgrímskirkja Reykajvik: Basalt
- Hauptbahnhof Helsinki: Granit
- Herkules Kassel: Basalttuff
- Kyffhäuserdenkmal: Buntsandstein
- Moais der Osterinsel: Basalt, Tuff, Bims, Obsidian, Trachyt
- Mount Rushmore: Granit
- Nürnberger Felsengänge: Sandstein
- Olympiastadion Berlin: Kalkstein, Konglomerat und Granit
- Porta Nigra: Sandstein
- Rakotzbrücke Kromlau: Basalt und Feldsteine
- Reichstagsgebäude Berlin: Granit, Kalk- und Sandstein
- Steinmännchen
- Völkerschlachtdenkmal Leipzig: Granitporphyr
- Villa Knauer: versteinertes Holz (Dendrolith)
- Wartburg Eisenach
- Washington Monument: Granit, Sandstein und Marmor




Unsere Empfehlung

Edel- und Schmucksteine von W. Schumann

Buch Edelsteine und Schmucksteine

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien Quiz

Kennen Sie sich aus in Mineralogie und Geologie? Dann testen Sie Ihr Wissen in unserem Mineralien-Quiz!

Zum Quiz

Mineralien-Steckbriefe