Logo steine-und-minerale.de

Edelsteine, Schmuck und die Farbe des Jahres 2021



Jahr für Jahr ernennt das 1963 in Carlstadt (New Jersey/USA) gegründete Unternehmen Pantone ein bestimmte Farbe zur Farbe des Jahres, die wegweisend für zahlreiche Branchen ist und sich sowohl in der Mode als auch im Interior-Bereich, aber auch in der Welt des Schmucks wiederfindet. Die Farbe des Jahres wurde erstmals im Jahr 2000 gekürt, für das Jahr 2021 wurde das Duo Illuminating und Ultimate Gray als Farben des Jahres 2021 ausgewählt.



Werbung; In Zusammenarbeit mit www.Juwelo.de

Illuminating und Ultimate Gray

Gelb und Grau. Zwei Farben, die laut Pantone „ein Ensemble mit einer ermutigenden Botschaft von Kraft und Hoffnung“ repräsentieren. Weitere Worte, die Pantone in diesem Zusammenhang nennt, sind u.a. „solide, optimistisch, Positivität, Gelassenheit, Beständigkeit und Resilienz“.
Der Farbton Pantone 13-0647 Illuminating lässt sich als ein helles, reines Gelb beschreiben, während Pantone 17-5104 Ultimate Gray ein klares Stahlgrau ist.


Goldring mit Tahitiperlen Silberanhänger mit gelbem Aventurin Silberring mit Citrin Goldohrringe mit Gelbem Diamant
Werbung; Die Pantone-Farben Illuminating und Ultimate Gray interpretiert als Schmuck: Ring in Gelbgold mit grauer Tahitiperle, silbergrauer Anhänger mit gelbem Aventurin, Silberring mit Citrin und Ring mit gelbem Diamant


Mineralien und die Farben des Jahres 2021

Dass die beiden Farben Illuminating und Ultimate Gray auch unter allen bekannten Mineralien vertreten sind, verwundert kaum, denn die Welt der Mineralien ist bunt. Für jede Farbe, die im Farbenkatalog von Pantone gelistet ist, existiert ein mineralisches Pendant.

Die Kombination von Gelb und Grau im Speziellen ist in der Schmuckbranche kein Novum und kann auf bestimmte Steine wie auch die Materialien übertragen werden. Sterlingsilber, Platin oder Weißgold spiegelt das metallische Grau von Ultimate Gray wieder, während Gelb in Gestalt von Illuminating mit Gold, konkret Gelbgold, gleichgesetzt werden kann.

Aus Sicht der Mineralien stehen bspw. Citrin, gelbe Diamanten, gelber Saphir, gelber Aventurin sowie Bernstein in der Nuance Butterscotch-Amber bzw. Butterscotch-Bernstein für das reine, sonnige Gelb der Pantone-Farbe Illuminating.

Graue Mineralien werden im Vergleich zu farblosen und farbigen Edelsteinen vergleichsweise selten zu Schmuck verarbeitet. Zum Repertoire der grauen Mineralien, die in Ringe, Ohrringe oder Ketten eingefasst werden, zählen neben grauem Botswana-Achat, Rauchquarz, Labradorit, Zirkon, graue Diamanten auch Perlen (Tahitiperlen) und Mondstein.

Da Schmuck mit echten Mineralien auf eine lange Geschichte zurückblickt, ist es nicht überraschend, dass die Verbindung Gelb und Grau als Trendfarben in Materialien und Mineralien schon lange ein Klassiker ist, der in diesem Jahr wahrscheinlich noch häufiger zu sehen sein wird.


Auch interessant:
Zirkonia - Kunstkristall und Edelsteinimitation
Grünfluss, Blaufluss, Goldfluss und Purpurfluss - Steine aus Glas und Metall
Der Brillantschliff - Der klassische Schliff für Diamanten


Letzte Aktualisierung: 18. Januar 2021




Unsere Empfehlung

Edel- und Schmucksteine von W. Schumann

Buch Edelsteine und Schmucksteine

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien Quiz

Kennen Sie sich aus in Mineralogie und Geologie? Dann testen Sie Ihr Wissen in unserem Mineralien-Quiz!

Zum Quiz

Mineralien-Steckbriefe