Logo

Uwarowit Mineralien-Steckbrief

In unserer Gesteins- und Mineraliendatenbank erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Exemplaren. Die Steckbriefe sind thematisch und alphabetisch kategorisiert. Wir sind bestrebt die Anzahl der Einträge zu erweitern und nehmen gern Vorschläge von unseren Lesern entgegen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 




Uwarowit - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: uvarovite | französisch: uvarovite


Uwarowit
Uwarowit

Das Mineral Uwarowit wurde nach dem russischen Präsidenten der Akademie der Wissenschaften Sergei Uwarow (1786 – 1855) benannt.
Ebenfalls aus Russland stammen die ersten Funde von Uwarowit; als Typlokalität, d.h. Ort der Erstentdeckung, gilt Biserkoje im Mittleren Ural.


Eigenschaften von Uwarowit

Das Mineral Uwarowit ist seit der ersten Beschreibung im Jahr 1832 ein anerkannter Vertreter der Granatgruppe, damit und aufgrund der chemischen Zusammensetzung Ca3Cr2[SiO4]3 den Silikatenmineralen zugehörig.
Das extrem seltene Mineral ist von intensiv dunkelgrüner, smaragdähnlicher Farbe. Die Strichfarbe ist weiß.
Uwarowit kristallisiert im kubischen System und bildet kleine, gut ausgeprägte Kristalle aus. Der Habitus ist zumeist körnig.
Die Mohshärte beträgt 6,5 bis 7,5, das spezifische Gewicht liegt bei 3,41 bis 3,52. Das Mineral weist Harz- bis Glasglanz auf, die Transparenz ist durchsichtig bis durchscheinend. Der Bruch ist uneben und leicht muschelig, die Spaltbarkeit ist nicht vorhanden.


Entstehung und Verbreitung von Uwarowit

Uwarowit ist ein Sekundärmineral, dessen Bildung eng an chromithaltige und siliciumarme Lagerstätten gebunden ist, deren Gesteine hydrothermal überprägt werden.
Zusammen mit dem metamorphen Mineral treten Chromit, Olivin, Serpentin, Diopsid und metamorphe Tone auf.
Bekannte Vorkommen von Uwarowiten befinden sich in Outukumpu/Finnland; Nordland/Norwegen; Jämtland/Schweden; Auvergne/Frankreich; Steiermark, Tirol/Österreich; Slowakei; Ostanatolien/Türkei; Kuba; Alaska, Kalifornien, Colorado, Maine, Virginia, Montana, Nevada, Pennsylvania/USA; Quebec/Kanada; Bushveld, Transvaal/Südafrika; Wollega/Äthiopien; New South Wales, Tasmanien, Westaustralien/Australien; Polen; Kasachstan; Indien; Lombardei, Ligurien, Lombardei, Sardinien, Aostatal/Italien, Philippinen; Hokkaido, Honshu, Kyushu/Japan und China.


Uwarowit und ähnlich aussehende Minerale

Aufgrund des Aussehens liegt die Verwechslung mit Smaragd, Spinell, Chromdiopsid sowie Vesuvian nahe.


Verwendung und Bedeutung von Uwarowit

Bedingt durch die Seltenheit des Minerals ist Uwarowit vor allem für Mineraliensammlungen von Interesse. Daneben wird das grüne Mineral zu Schmuck verarbeitet und als Heilstein angeboten, wobei die Heilwirkung von Uwarowit in klinischen Studien nicht belegt werden konnte.


Nachweis von Uwarowit

Uwarowit fluoresziert rot und ist unempfindlich gegenüber Säuren. Bei stärkerer Erwärmung setzt das Mineral Kristallwasser frei und nimmt eine undurchsichtige, unansehnlich gelbe Farbe an.


Werbung: Uwarowit kaufen - Unsere Empfehlung

*

Siehe auch:
Grüne Diamanten - Fancy Diamanten
Die teuersten Mineralien der Welt
Farbedelsteine und die Bewertung der Qualität von farbigen Edelsteinen


Quellen:
Bauer, J.; Tvrz, F. (1993): Der Kosmos-Mineralienführer. Mineralien Gesteine Edelsteine. Ein Bestimmungsbuch mit 576 Farbfotos. Gondrom Verlag GmbH Bindlach*
Korbel, P.; Novak, M. und W. Horwath (2002): Mineralien Enzyklopädie, Dörfler Verlag*
Medenbach, O.; Sussieck-Fornefeld, C.; Steinbach, G. (1996): Steinbachs Naturführer Mineralien. 223 Artbeschreibungen, 362 Farbfotos, 250 Zeichnungen und 30 Seiten Bestimmungstabellen. Mosaik Verlag München*
Schumann, W. (1992): Edelsteine und Schmucksteine: alle Edel- und Schmucksteine der Welt; 1500 Einzelstücke. BLV Bestimmungsbuch, BLV Verlagsgesellschaft mbH München*
- www.mindat.org uvarovite

* = Affiliate Link, d.h. beispielhafte Links, die zum Partnerprogramm von Amazon führen und bei erfolgreichem Verkauf mit einer Provision vergütet werden, ohne dass für Sie Mehrkosten entstehen.

Letzte Aktualisierung: 11. Oktober 2018

Unsere Mineralien-Empfehlungen

Grüner Fluorit Oktaeder

Fluorit Oktaeder in grüner Farbe

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe