Logo

Ulexit Mineralien-Steckbrief

In unserer Gesteins- und Mineraliendatenbank erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Exemplaren. Die Steckbriefe sind thematisch und alphabetisch kategorisiert. Wir sind bestrebt die Anzahl der Einträge zu erweitern und nehmen gern Vorschläge von unseren Lesern entgegen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 




Ulexit - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: ulexite | französisch: ulexite


Ulexit
Ulexit

Namenspate des Minerals Ulexit ist der deutsche Chemiker Georg Ludwig Ulex (1811 bis 1883), der 1849 die chemische Zusammensetzung bestimmte – damals noch unter dem Namen Boronatrocalcit.


Eigenschaften von Ulexit

Ulexit ist ein Vertreter der Mineralklasse der Borate, bestehend aus NaCaB5O6(OH)6 · 5H2O.
Die Farbe des Boratminerals ist farblos bis weiß, durch tonhaltige Verunreinigungen sind auch gräuliche Farbtöne möglich. Die Strichfarbe ist weiß.
Ulexite kristallisieren im triklinen Kristallsystem – die Kristalle sind langnadelig, mitunter auch prismatisch. Die Aggregate erscheinen als dichte Massen, können aber auch faserig, körnig oder radialstrahlig angeordnet in Form sogenannter cotton balls auftreten.
Der Glanz von Ulexiten ist glasartig bis seidig bei durchsichtiger bis durchscheinender Transparenz. Der Bruch ist uneben, die Spaltbarkeit ist sehr vollkommen ausgeprägt. Mit einer Mohshärte von 2 bis 2,5 ist Ulexit ein weiches Mineral, dessen spezifisches Gewicht zwischen 1,9 und 2,0 beträgt.


UlexitUlexit

Entstehung und Verbreitung von Ulexit

Ulexit ist ein Mineral sedimentären Ursprungs, das aus der Verdunstung salz- bzw. borhaltiger Seen oder Flachwasserbereich hervorgeht.
Ulexit ist ein seltenes Mineral, entsprechend rar sind die weltweiten Vorkommen verteilt, bspw. in Fulda, Nordhausen, Saarlouis/Deutschland; Serbien; Kasachstan; Türkei; Iran; China; Arequipa/Peru; Iquique, Tarapaca, Antofagasta/Chile; Bolivien; Catamarca, Salta/Argentinien; Oklahoma, Kalifornien, Nevada/USA und Nova Scotia, Neufundland, Labrador/Kanada.


Verwendung und Bedeutung von Ulexit

Aufgrund der Seltenheit und geringen Härte ist Ulexit vor allem für Sammlungen von Bedeutungen, wird aber auch als Heilstein verkauft, wobei die Heilwirkung von Ulexit in klinischen Untersuchungen nicht bestätigt werden konnte.


Nachweis von Ulexit

Ulexit ist in warmem Wasser löslich, färbt in die Flamme gehalten selbige gelb und schmilzt dabei leicht.




Siehe auch:
Marienglas
Mineralien reinigen
Seltene Mineralien

Quellen:
Pellant, C. (1994): Steine und Minerale. Ravensburger Naturführer. Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH*
Korbel, P.; Novak, M. und W. Horwath (2002): Mineralien Enzyklopädie, Dörfler Verlag*
Schumann, W. (1992): Edelsteine und Schmucksteine: alle Edel- und Schmucksteine der Welt; 1500 Einzelstücke. BLV Bestimmungsbuch, BLV Verlagsgesellschaft mbH München*
- www.mindat.org - ulexite

* = Affiliate Link, d.h. beispielhafte Links, die zum Partnerprogramm von Amazon führen und bei erfolgreichem Verkauf mit einer Provision vergütet werden, ohne dass für Sie Mehrkosten entstehen.

Letzte Aktualisierung: 11. Oktober 2018

Unsere Mineralien-Empfehlungen

Grüner Fluorit Oktaeder

Fluorit Oktaeder in grüner Farbe

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe