Logo

Pyknit Mineralien-Steckbrief

In unserer Gesteins- und Mineraliendatenbank erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Exemplaren. Die Steckbriefe sind thematisch und alphabetisch kategorisiert. Wir sind bestrebt die Anzahl der Einträge zu erweitern und nehmen gern Vorschläge von unseren Lesern entgegen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 




Pyknit - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: pyknite


Pyknit
Pyknit

Der Name Pyknit leitet sich aus dem Altgriechischen ab und bezieht sich auf die Härte des Minerals (pyknos – dicht).


Eigenschaften von Pyknit

Pyknit ist eine Varietät von Topas. Das Silikat besteht aus Al2SiO4(F,OH)2.
Die Farbe von Pyknit ist gelb, gelbgrün, gelbbraun oder grün. Die Strichfarbe ist weiß.
Das Mineral kristallisiert im orthorhombischen Kristallsystem. Die Aggregate sind parallel ausgerichtet und stengelig, deshalb auch gelegentlich die Bezeichnung Stengeltopas.
Der Glanz von Pyknit ist glasartig, die Transparenz ist durchscheinend bis durchsichtig. Pyknit weist einen muscheligen Bruch auf, die Spaltbarkeit ist sehr vollkommen. Mit einer Mohshärte von 8 ist das Mineral sehr hart. Das spezifische Gewicht beträgt 3,5.


Pyknit
Stengetopas

Entstehung und Verbreitung von Pyknit

Pyknit ist ein Mineral magmatischen Ursprungs. Im pneumatolytischen Stadium reagieren aluminiumhaltige Minerale oder Gesteine mit fluorreichen, wässrigen Lösungen.
Die Vorkommen von Pyknit sind neben Quarz und Muskovit auch mit Kassiterit und Wolframit sowie Zinnwaldit vergesellschaftet.
Als Fundort sind das Erzgebirge/Deutschland; Schweden; Norwegen; Schweiz; Tschechien; Afghanistan; Pakistan; Japan; Sri Lanka; Myanmar; Algerien; Mexiko; USA und Japan bekannt.


Pyknit
Topasvarietät Pyknit

Verwendung und Bedeutung von Pyknit

Aufgrund der Seltenheit und des spröden Charakters ist Pyknit nicht von wirtschaftlichem Interesse, findet vielmehr Einsatz in der Schmuckverarbeitung und als Sammelobjekt.


Nachweis von Pyknit

Pyknit weist eine deutliche Fluoreszenz auf. Unter langwelligem UV-Licht zeigt sich das Mineral hell- bis weißgelb, unter kurzwelligem UV-Licht leuchtet Pyknit goldgelb auf.
Pyknit ist sowohl gegen Säure als auch Hitze resistent.


Siehe auch:
Sächsische Diamanten oder Der Topas vom Schneckenstein
Topasfarben - Natürliche und künstlichen Farben von Topas
Diamanten, die keine sind


Quellen:
- Bauer, J.; Tvrz, F. (1993): Der Kosmos-Mineralienführer. Mineralien Gesteine Edelsteine. Ein Bestimmungsbuch mit 576 Farbfotos. Gondrom Verlag GmbH Bindlach*
- www.mindat.org/min-11121.html

* = Affiliate Link, d.h. beispielhafte Links, die zum Partnerprogramm von Amazon führen und bei erfolgreichem Verkauf mit einer Provision vergütet werden, ohne dass für Sie Mehrkosten entstehen.

Letzte Aktualisierung: 7. November 2018

Unsere Mineralien-Empfehlungen

Grüner Fluorit Oktaeder

Fluorit Oktaeder in grüner Farbe

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe