Logo

Plancheit Mineralien-Steckbrief

In unserer Gesteins- und Mineraliendatenbank erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Exemplaren. Die Steckbriefe sind thematisch und alphabetisch kategorisiert. Wir sind bestrebt die Anzahl der Einträge zu erweitern und nehmen gern Vorschläge von unseren Lesern entgegen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 




Plancheit - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: plancheite | französisch: plancheite


Namenspate des Minerals Plancheit ist der aus Frankreich stammende Entdecker Gilbert Planche. Auf Planche geht die Entdeckung der ersten Kristalle in der Sanda-Mine in Mindouli im Kongo zurück, die er zur Bestimmung dem französischen Mineralogen Antoine Francois Alfred Lacroix (1863 bis 1948) im Jahr 1908 übergab.


Eigenschaften von Plancheit

Mit der chemischen Zusammensetzung Cu8(Si8O22)(OH)4·H2O handelt es sich bei Plancheit um ein kristallwasserhaltiges Kupfersilikatmineral.
Die Farbe von Plancheit ist hellblau, grünblau bis türkisfarben bei hellblauer Strichfarbe.
Plancheit kristallisiert dem orthorhombischen Kristallsystem folgend und bildet faserige, nadelförmige Kristalle, die zu radialstrahligen Aggregaten angeordnet sind.
Der Glanz des Kupferminerals ist seidig, glas- bis diamantartig. Die Kristalle sind von durchscheinender bis undurchsichtiger Transparenz. Die Mohshärte von Plancheit beträgt 6 bei einer Dichte von 3,6 bis 3,8 g/cm³.


Entstehung und Verbreitung von Plancheit

Plancheit ist ein Sekundärmineral, das durch Oxidation kupferhaltiger Erze entsteht und zusammen mit Malachit, Chrysokoll, Konichalcit und Dioptas gefunden wird.
Die Vorkommen von Plancheit erstrecken sich auf wenige Fundorte der Welt, bspw. Frankreich, Winnweiler/Deutschland, Spanien, Italien, Namibia, Südafrika, Kongo, Japan, Argentinien, Chile sowie die USA.


Bedeutung und Verwendung von Plancheit

Aufgrund der Seltenheit des Minerals ist Plancheit trotz des enthaltenen Kupfers nicht von wirtschaftlicher Bedeutung.


Siehe auch:
Industriemineralien
Schlacke
Die Entstehung von Mineralien


www.mindat.org - Plancheite
www.mineralienatlas.de - Plancheit

Letzte Aktualisierung: 7. Februar 2019

Unsere Mineralien-Empfehlungen

Grüner Fluorit Oktaeder

Fluorit Oktaeder in grüner Farbe

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe