Logo

Pennantit Mineralien-Steckbrief

In unserer Gesteins- und Mineraliendatenbank erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Exemplaren. Die Steckbriefe sind thematisch und alphabetisch kategorisiert. Wir sind bestrebt die Anzahl der Einträge zu erweitern und nehmen gern Vorschläge von unseren Lesern entgegen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 




Pennantit - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: pennantite | französisch: pennantite


Namenspate des Minerals Pennantit ist der aus Wales stammende Naturwissenschaftler Thomas Pennant, der von 1726 bis 1798 lebte. Im zu Ehren wurde das 1946 erstmals in Wales entdeckte Mineral benannt. Als Typlokalität gilt die Benallt-Grube in Y Rhiw im äußersten Westen von Wales.


Eigenschaften von Pennantit

Mit der Zusammensetzung Mn52+Al(AlSi3O10)(OH)8 ist Pennantit ein Vertreter der kristallwasserhaltigen Silikatminerale; ferner wird das Mineral der Chloritgruppe zugeordnet.
Die Farbe von Pennantit variiert zwischen orangestichigem Braun, rotbraun, braun, teilweise auch grünbraun und schwarz. Die Strichfarbe ist bei allen Farbgebungen des manganhaltigen Minerals ein ockerbraun.
Pennantit kristallisiert dem trikline Kristallsytem folgend und bildet lamellenförmige Kristalle.
Der Glanz von Penanntit ist vielseitig: wachsartig bis fettig und auf frischen Spaltflächen auch perlmuttartig. Die Transparenz ist durchsichtig bis durchscheinend, die Mohshärte schwankt zwischen 2 und 3 bei einer Dichte von 3,03 g/cm³.


Entstehung und Verbreitung von Pennantit

Pennantit ist ein Sekundärmineral, das im Zuge hydrothermaler Lösungen oder bei kontaktmetamorphen Vorgängen infolge von aufsteigendem Magma aus manganhaltigen Gesteinen/Mineralen hervorgeht.
Neben dem Ort der Erstdentdeckung in Wales befinden sich weitere Vorkommen des seltenen Minerals unter anderem in der Schweiz, in Italien, Kasachstan, Japan, Australien und in den USA (Quelle: www.mindat.org - Pennantite).


Siehe auch:
Seltene Minerale
Kristallwasser
Die Entstehung von Mineralen


Letzte Aktualisierung: 11. Oktober 2019

Steine schleifen mit Profimaschinen

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe