Logo

Papagoit Mineralien-Steckbrief

In unserer Gesteins- und Mineraliendatenbank erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Exemplaren. Die Steckbriefe sind thematisch und alphabetisch kategorisiert. Wir sind bestrebt die Anzahl der Einträge zu erweitern und nehmen gern Vorschläge von unseren Lesern entgegen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 




Papagoit - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: papagoite | französisch: papagoite


Der Name Papagoit wurde in Anlehnung an einen Indianerstamm gewählt, deren Reservat sich in der näheren Umgebung der Typlokalität (erster Fundort eines Minerals) befindet. Die New Cornelia Mine als erster Fundort von Papagoit liegt am Ajo Mountain im US-Bundesstaat Arizona, wo die Tohono O´Odham, spanisch: Papago, leben.


Eigenschaften von Papagoit

Tabelle: Die Eigenschaften von Papagoit
EigenschaftBeschreibung
Chemische Zusammensetzung Ca2Cu2Al2[(OH)6|Si4O12]
Kristallsystemmonoklin
  • mikroskopisch kleine Kristalle
  • krustige Überzüge, radialstrahlige Aggregate
Mineralklasse Silikate
Farbe hellblau, himmelblau, türkis
Strichfarbe hellblau
Glanz glasartig
Transparenz durchsichtig bis durchscheinend
Bruch n.n.
Spaltbarkeit vollkommen
Mohshärte 5 bis 5,5
Dichte 3,25 g/cm³


Entstehung und Verbreitung von Papagoit

Als Mineral sekundären Ursprungs geht Papagoit aus der Alteration von gesteinaufbauenden Primärmineralien hervor, die bspw. durch den Einfluß hydrothermaler Lösungen chemisch und in der Kristallstruktur verändert.
Die Vorkommen von Papagoit sind u.a. mit Ajoit, Quarz, Shattukit, Aurichalcit, Baryt sowie Kupfer vergesellschaftet.
Papagoit ist ein seltenes Mineral; neben dem Fundort in der New Cornelia Mina wurden weitere Papagoit-Vorkommen in Kosice/Slowakei, Karas/Namibia sowie Limpopo/Südafrika entdeckt.


Bedeutung und Verwendung von Papagoit

Trotz der Tatsache, dass es sich bei Papagoit um ein Kupfermineral handelt, ist Papagoit aufgrund der Seltenheit nicht von wirtschaftlichem Interesse.


Siehe auch:
Erz
Die Opale von Kosice, Dubnik und Kosov
Schlacke


Quellen:
www.mineralienatlas.de - Papagoit
www.mindat.org - Papagoite

Letzte Aktualisierung: 11. Oktober 2019

Steine schleifen mit Profimaschinen

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe