Logo

Merelaniit Mineralien-Steckbrief

In unserer Gesteins- und Mineraliendatenbank erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Exemplaren. Die Steckbriefe sind thematisch und alphabetisch kategorisiert. Wir sind bestrebt die Anzahl der Einträge zu erweitern und nehmen gern Vorschläge von unseren Lesern entgegen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 




Merelaniit - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: merelaniite


Der Name Merelaniit geht auf den Ort des ersten Fundes des Minerals zurück. Über die Entdeckung von Merelaniit an den Merelani Hills in Tansania wurde erstmals im Jahr 2016 berichtet.


Eigenschaften von Merelaniit

Merelaniit ist mit der chemischen Zusammensetzung Mo4Pb4VSbS15 ein Vertreter der Mineralklasse der Sulfide und zählt zugleich zur Cylindrit-Gruppe, die neben Merelaniit durch die Mineralien Abramovit, Kylindrit und Lévyclaudit repräsentiert wird.
Die Farbe von Merelaniit ist dunkelgrau bis schwarz, ebenso wie die Strichfarbe. Merelaniit kristallisiert dem triklinen Kristallsystem folgend und bildet Kristalle aus, deren Aussehen an in sich gedrehte Röllchen oder feinste Haare erinnert.
Der Glanz des Minerals ist metallisch bei undurchsichtiger Transparenz. Die Spaltbarkeit ist vollkommen, der Bruch erweist sich als splittrig. Die Mohshärte konnte bis jetzt (Stand Juli 2017) nicht bestimmt werden, da die Merelaniit-Kristalle aufgrund der geringen Größe und Kristallform die Bestimmung der Härte deutlich erschweren. Die Dichte beträgt 4,895 g/cm3.


Entstehung und Verbreitung von Merelaniit

Die Bildung von Merelaniit ist bislang noch nicht geklärt.
Die Vorkommen des sehr seltenen Minerals beschränken sich auf einen einzigen Fundort auf der Welt, der sich in den Merelani Hills in Tansania befindet, die für den Abbau des blauen Minerals Tansanit bekannt sind.
Die Funde von Merelaniit sind mit einer Reihe weiterer Mineralien vergesellschaftet, darunter Tansanit, Tsavorit, Graphit, Wurtzit, Tremolit, Prehnit, Quarz, Calcit, Diopsid, Stilbit und Chabasit.


Verwendung und Bedeutung von Merelaniit

Wegen der Seltenheit und wenige Exemplare, die gefunden wurde, ist das Mineral insbesondere von wissenschaftlichem Interesse.


Siehe auch:
Seltene Mineralien
Die teuersten Mineralien der Welt
Mineralien und Gesteine suchen


Quellen:
- www.mineralienatlas.de
- www.mindat.org



Letzte Aktualisierung: 27. Oktober 2018

Unsere Mineralien-Empfehlungen

Grüner Fluorit Oktaeder

Fluorit Oktaeder in grüner Farbe

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe