Logo

Maxixe-Aquamarin Mineralien-Steckbrief

In unserer Gesteins- und Mineraliendatenbank erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Exemplaren. Die Steckbriefe sind thematisch und alphabetisch kategorisiert. Wir sind bestrebt die Anzahl der Einträge zu erweitern und nehmen gern Vorschläge von unseren Lesern entgegen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 




Maxixe-Aquamarin - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: maxixe aquamarine


Der Name Maxixe-Aquamarin (teilweise auch Maxix-Aquamarin) geht auf die gleichnamige Aquamarin-Mine zurück, in der 1917 die ersten Maxixe-Aquamarine gefunden wurden. Die Maxixe-Mine befindet sich im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais, der weltweite Bekanntheit aufgrund der vielen Mineralien und Edelsteine erlangte, die vor Ort abgebaut werden.


Eigenschaften von Maxixe-Aquamarin

Maxixe-Aquamarin ist keine Varietät von Aquamarin. Dass das Mineral einen eigenen Handelsnamen erhalten hat, wird mit der besonderen Farbe begründet. Im Gegensatz zu der für Aquamarine typischen meerwasserblauen bis grünblauen Farbe sind Maxixe-Aquamarine von tiefblauer, dunkler Farbe – vergleichbar mit dem Blau von Tansanit, Iolith und Cordierit. Allerdings ist die Farbe nicht beständig. Im Sonnenlicht verblasst der blaue Edelstein binnen weniger Tage und präsentiert sich in einem gelbstichigen Weiß
. Ein weiterer Unterschied zu anderen Aquamarinen ist der Ursprung der Farbe: die Farbe von Aquamarinen ist auf Eisen im Kristallgitter zurückzuführen. Das Blau von Maxixe-Aquamarinen ist unter dem Einfluss von radioaktiver Strahlung entstanden. Das Wissen um die Entstehung bzw. die Ursache der Farbe hat man sich zunutze gemacht, sodass verblichene Maxixe-Aquamarine mittels Strahlung wieder blau gefärbt werden können, auch wenn die Färbung nicht nachhaltig ist. Im Handel werden Maxixe-Aquamarine bisweilen unter dem Namen Maxixe-Beryll geführt. Die Bezeichnung wurde 1973 mit der Markteinführung des blauen Minerals kreiert und weist auf sowohl auf die Farbe als die Zugehörigkeit zur Beryll-Gruppe hin. Aquamarin ist der blaue Vertreter der Berylle, während Smaragde grün, Heliodor gelb, Morganit rosa bis violett, Goshenit farblos und Roter Beryll/Bixbit von pinker bis roter Farbe ist.

Tabelle: Die Eigenschaften von Maxixe-Aquamarinen
EigenschaftBeschreibung
Chemische Zusammensetzung Al2Be3[Si6O18]
Mineralklasse Silikate
Kristallsystem
  • hexagonal
  • lang- und kurzsprismatische Kristalle
Farbe mittelblau, dunkelblau
Strichfarbe weiß
Glanz glasartig
Transparenz durchsichtig bis durchscheinend
Bruch spröde, muschelig
Spaltbarkeit unvollkommen
Mohshärte 7,5 bis 8
Dichte 2,63 bis 2,91 g/cm³


Verwendung und Bedeutung von Maxixe-Aquamarin

Maxixe-Aquamarine werden zum Teil zu Schmuck verarbeitet. Die Unbeständigkeit der Farbe mindert jedoch die Wert und Eignung als Schmuckstein. Um den einmaligen Farbton von Maxixe-Aquamarinen dennoch anbieten zu können, werden andere Berylle entsprechend umgefärbt oder Imitationen aus Hydroquarz, Strass oder Zirkonia angeboten.


Siehe auch:
Aquamarin und Blautopas unterscheiden
Blaue Diamanten
Die Bewertung der Qualität von Farbedelsteinen


Quellen:
⇒ Pellant, C. (1994): Steine und Minerale. Ravensburger Naturführer. Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
⇒ Bauer, J.; Tvrz, F. (1993): Der Kosmos-Mineralienführer. Mineralien Gesteine Edelsteine. Ein Bestimmungsbuch mit 576 Farbfotos. Gondrom Verlag GmbH Bindlach
⇒ Korbel, P.; Novak, M. und W. Horwath (2002): Mineralien Enzyklopädie, Dörfler Verlag
⇒ Medenbach, O.; Sussieck-Fornefeld, C.; Steinbach, G. (1996): Steinbachs Naturführer Mineralien. 223 Artbeschreibungen, 362 Farbfotos, 250 Zeichnungen und 30 Seiten Bestimmungstabellen. Mosaik Verlag München
⇒ Schumann, W. (2017): Edelsteine und Schmucksteine. Alle Arten und Varietäten. 1900 Einzelstücke. BLV Bestimmungsbuch, BLV Verlagsgesellschaft mbH München
www.gia.edu - Aquamarine, Maxixe-Type Beryl, and Hydrothermal Synthetic Blue Beryl: Analysis and Identification

Letzte Aktualisierung: 14. Mai 2019

Unsere Mineralien-Empfehlungen

Grüner Fluorit Oktaeder

Fluorit Oktaeder in grüner Farbe

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe