Logo

Jarosit Mineralien-Steckbrief

In unserer Gesteins- und Mineraliendatenbank erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Exemplaren. Die Steckbriefe sind thematisch und alphabetisch kategorisiert. Wir sind bestrebt die Anzahl der Einträge zu erweitern und nehmen gern Vorschläge von unseren Lesern entgegen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 




Jarosit - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: jarosite | französisch: jarosite


Jarosit
Jarosit


Der Name Jarosit geht auf den deutschen Mineralogen August Breithaupt (1791 bis 1873) zurück. Er benannte das Mineral nach dem Fundort Barranco Jaroso/Spanien, wo das Mineral zum ersten Mal entdeckt wurde.


Eigenschaften von Jarosit

Jarosit ist mit der Zusammensetzung KFe[(OH)6|(SO4)2] ein Vertreter der Mineralklasse der Sulfate.
Die Farbe von Jarosit ist gelb, was dem Mineral das Synonym Gelbeisenerz einbrachte. Daneben kann Jarosit von brauner bis schwarzer Farbe sein. Die Strichfarbe ist bei allen Farben hellgelb.
Jarosit kristallisiert im trigonalen Kristallsystem. Die Kristalle pseudokubisch oder rhomboedrisch ausgebildet. Die Aggregate sind nierig bis schuppenartig, krustig bis erdig, derb, körnig oder faserig.
Der Glanz von Jarosit ist matt bei undurchsichtiger Transparenz. Der Bruch des Sulfats ist muschelig-uneben, die Spaltbarkeit ist deutlich ausgeprägt. Jarosit ist mit einer Mohshärte von 3 bis 4 ein relativ weiches Mineral, dessen spezifisches Gewicht sich auf 2,9 bis 3,5 beläuft.


Jarosit
Jarosit

Entstehung und Verbreitung von Jarosit

Die Entstehung von Jarosit steht im Zusammenhang mit der Verwitterung schwefelhaltiger Eisenlagerstätten, die durch wässrige Lösungen überprägt werden. Das Sekundärmineral entsteht ebenso in der Umgebung von Thermalquellen.
Zusammen mit Jarosit können Limonit, Quarz, Pyrit, Alunit und Hämatit vergesellschaftet sein.
Bekannte Vorkommen des Minerals befinden sich in Horní Slavkov/Tschechien; Fürstenberg (Sachsen)/Deutschland; Spanien; Laurion/Griechenland; Kamtschatka/Russland; Chile; Mexiko; Kalifornien, Colorado, Arizona/USA.


Bedeutung und Verwendung von Jarosit

Auch wenn Jarosit teilweise hohe Gehalte an Zink, Kalium, Blei und Kupfer aufweist, ist das Sulfat aufgrund der Rarität nicht von wirtschaftlicher Bedeutung. In der Vergangenheit wurde Jarosit als braungelbes Pigment für Gemälde verwendet.


Nachweis von Jarosit

Jarosit gibt beim Erhitzen im geschlossenen Röhrchen Kristallwasser ab und ist nicht in Säuren löslich.


Siehe auch:
Kristallwasser
Thermalquellen und Thermalwasser
Erz


Quellen:
Pellant, C. (1994): Steine und Minerale. Ravensburger Naturführer. Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH*
Bauer, J.; Tvrz, F. (1993): Der Kosmos-Mineralienführer. Mineralien Gesteine Edelsteine. Ein Bestimmungsbuch mit 576 Farbfotos. Gondrom Verlag GmbH Bindlach*
Korbel, P.; Novak, M. und W. Horwath (2002): Mineralien Enzyklopädie, Dörfler Verlag*
www.mindat.org - jarosite

* = Affiliate Link, d.h. beispielhafte Links, die zum Partnerprogramm von Amazon führen und bei erfolgreichem Verkauf mit einer Provision vergütet werden, ohne dass für Sie Mehrkosten entstehen.

Letzte Aktualisierung: 13. November 2018

Unsere Mineralien-Empfehlungen

Grüner Fluorit Oktaeder

Fluorit Oktaeder in grüner Farbe

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe