Logo

Grossular Mineralien-Steckbrief

In unserer Gesteins- und Mineraliendatenbank erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Exemplaren. Die Steckbriefe sind thematisch und alphabetisch kategorisiert. Wir sind bestrebt die Anzahl der Einträge zu erweitern und nehmen gern Vorschläge von unseren Lesern entgegen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 




Grossular - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: grossular | französisch: grossulaire


Das Mineral Grossular wurde erstmals zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Jakutien im Mündungsbereich der Flüsse Wiljui und Akhtaragda entdeckt. Bedingt durch die farbliche Ähnlichkeit der Kristalle mit Stachelbeeren, wurde bis dato unbekannten Mineral der entsprechende aus dem Lateinischen stammende Name Grossular gegeben. wurde


Eigenschaften von Grossular

Grossular, bestehend aus Ca3Al2(SiO4)3, ist ein Silikatmineral und innerhalb dieser Mineralklasse ein Vertreter der Granate, genauer: Urgandit-Reihe. Als Varietäten von Grossular sind Andradit, Tsavorit, Hydrogrossular, Hessonit und Leukogrossular bekannt.
Die Farbe von Grossular kann farblos, gelb, hellgrün, rosa, grau, gelbbraun, dunkelbraun bis schwarz sein. Farbgebend sind Beimengungen von Mangan, Chrom und zweiwertigem Eisen. Die Strichfarbe ist weiß.
Grossular kristallisiert im kubischen Kristallsystem. Die Kristalle sind trapezoedrisch oder dodekaedrisch. Die Aggregate erscheinen körnig, massig oder kompakt.
Der Glanz von Grossular ist glas- bis harzartig, die Transparenz ist durchsichtig bis durchscheinend. Der Bruch ist muschelig-uneben, die Spaltbarkeit ist nicht vorhanden. Die Mohshärte beträgt 6,5 bis 7 bei einem spezifischen Gewicht von 3,59 bis 4.


Entstehung und Verbreitung von Grossular

Grossular entsteht unter regional- oder kontaktmetamorphen Bedingungen und ist deshalb als Gemengteil (mineralischer Bestandteil) auch in Marmor, Gneis, Schiefer und Serpentinit vorhanden.
Mit Grossular sind z.B. Calcit, Dioptas, Quarz, Vesuvian, Idokras, Klinozoisit, Epidot, Tremolith, Dolomit, Skapolith und Wollastonit vergesellschaftet.
Nennenswerte Vorkommen befinden sich in Kitaa/Grönland; Ayrshire, Argyll/Schottland; Cumbria, Cornwall, Devon/England; Zermatt/Schweiz; Prešov, Košice/Slowakei; Insel Elba/Italien; Ural, Sibirien, Jakutien/Russland; Oblast Montana/Bulgarien; Tansania; Mali; Guinea; Kenia; Südafrika; Pakistan; Tamil Nadu, Rajasthan/Indien; Sri Lanka; China; Honshu/Japan; New South Wales, Victoria/Australien; Rio Grande do Norte, Bahia/Brasilien; Honduras; Xalostoc, Chihuahua/Mexiko; Alaska, Utah, Arizona, Kalifornien, Washington, Maine, Pennsylvania/USA und Quebec/Kanada.


Verwendung und Bedeutung von Grossular

Qualitativ hochwertige Grossulare werden als Edelsteine für Schmuck genutzt (auch bekannt unter dem Begriff Edelgrossular). Anderweitig ist Grossular als Polier- und Schleifmittel von Bedeutung.


Nachweis von Grossular

Grossular ist nicht in Säure löslich.


Werbung: Grossular kaufen - Unsere Empfehlung

*

Siehe auch:
Farbedelsteine und die Bewertung der Qualität von farbigen Edelsteinen
Pinker Smaragd und Smaragde, die keine sind
Die teuersten Edelsteine der Welt


Quellen:
Pellant, C. (1994): Steine und Minerale. Ravensburger Naturführer. Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH*
Korbel, P.; Novak, M. und W. Horwath (2002): Mineralien Enzyklopädie, Dörfler Verlag*
Medenbach, O.; Sussieck-Fornefeld, C.; Steinbach, G. (1996): Steinbachs Naturführer Mineralien. 223 Artbeschreibungen, 362 Farbfotos, 250 Zeichnungen und 30 Seiten Bestimmungstabellen. Mosaik Verlag München*
Schumann, W. (1992): Edelsteine und Schmucksteine: alle Edel- und Schmucksteine der Welt; 1500 Einzelstücke. BLV Bestimmungsbuch, BLV Verlagsgesellschaft mbH München*
- www.mindat.org - grossular

* = Affiliate Link, d.h. beispielhafte Links, die zum Partnerprogramm von Amazon führen und bei erfolgreichem Verkauf mit einer Provision vergütet werden, ohne dass für Sie Mehrkosten entstehen.

Letzte Aktualisierung: 13. Juli 2018

Unsere Mineralien-Empfehlungen

Grüner Fluorit Oktaeder

Fluorit Oktaeder in grüner Farbe

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe