Logo

Chambersit Mineralien-Steckbrief

In unserer Gesteins- und Mineraliendatenbank erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Exemplaren. Die Steckbriefe sind thematisch und alphabetisch kategorisiert. Wir sind bestrebt die Anzahl der Einträge zu erweitern und nehmen gern Vorschläge von unseren Lesern entgegen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 




Chambersit - Eigenschaften, Entstehung und Verwendung

englisch: chambersite


Namenspate des Minerals Chambersit ist der gleichnamige US-County Chamber in Texas. 1962 wurde das Mineral am dort gelegenen Barbers Hill erstmals entdeckt.


Eigenschaften von Chambersit

Chambersit ist mit der chemischen Zusammensetzung Mn3B7O13Cl ein Vertreter der Mineralklasse der Borate und gleichzeitig zur Boracit-Gruppe zugehörig. Neben Boracit und Chambersit sind Congolith, Ericait sowie Trembathit die weiteren Mitglieder der Boracit-Gruppe.
Die Farbe von Chambersit variiert zwischen einem dunklem Rosarot und Rotviolett. Die Strichfarbe ist weiß.
Chambersit kristallisiert dem orthorhombischen Kristallsystem folgend und bildet pseudotetragonale Kristalle aus. Das bor- und magnesiumhaltige Mineral ist von glasartigem Glanz und durchsichtiger bis durchscheinender Transparenz. Der Bruch ist unregelmäßig bis halbmuschelig, die Spaltbarkeit ist nicht vorhanden. Mit einer Mohshärte von 7 zählt Chambersit zu den harten Mineralien, die das Kriterium der Edelsteinhärte aufweisen. Die Dichte von Chambersit beträgt 3,49 cm3.


Entstehung und Verbreitung von Chambersit

Chambersit als Mineral sedimentären Ursprungs wurde im Zusammenhang mit Salzlagerstätten gefunden, wobei die Kristalle unter anderem mit Gips, Anhydrit sowie Halit vergesellschaftet sind. Weltweit sind nur wenige Chambersit-Vorkommen bekannt. Neben der Typlokalität in Texas befinden sich weitere Fundorte in Louisiana/USA sowie in China und in Kanada.


Bedeutung und Verwendung von Chambersit

Aufgrund der Seltenheit ist Chambersit vor allem als Mineral für Sammlungen von Interesse.


Siehe auch:
Die seltensten Mineralien der Welt
Salmiak
Essbare Steine


Quellen:
www.mineralienatlas.de - Chambersit
www.mindat.org - chambersite


Letzte Aktualisierung: 15. Juni 2019

Unsere Mineralien-Empfehlungen

Grüner Fluorit Oktaeder

Fluorit Oktaeder in grüner Farbe

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Börsenkalender

Mineralienboersen Kalender
Hier gelangen Sie direkt zum Börsenkalender

Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien-Steckbriefe