Logo

Berühmte Edelsteine - Aurora Green Diamant/Aurora Green Diamond



Weiße Diamanten sind zeitlose Klassiker, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Auch farbige Diamanten stehen hoch im Kurs, wobei blaue, rote und rosafarbene Diamanten die Rangliste der begehrtesten farbigen Diamanten anführen. Grüne Diamanten werden bislang unterschätzt. Ein grüner Diamant, der aufgrund der einmaligen Farbe und Größe das Potential hat, Geschichte zu machen, ist der Aurora Green Diamond.


Der Name Aurora Green Diamond

Dass es sich beim Aurora Green Diamond unverkennbar um einen Diamanten - das Mineral mit höchsten Härte im Mineralienreich handelt, ist dem Namen nach nicht zu bestreiten.
Als Pate für den Zusatz Aurora Green stand jedoch nicht der Name einer Person Pate, sondern ein Naturphänomen. Aurora ist der englische und wissenschaftliche Begriff für Polarlichter – farbige Leuchterscheinungen, die sowohl am Nordpol (Aurora borealis) wie auch am Südpol (Aurora australis) vorkommen und in intensiven Rot-, Blau- und Grüntönen erscheinen. Da die Farbe des Aurora Green Diamanten an das Grün der Polarlichter erinnert, wurde der Diamant Aurora Green getauft.


Schliff, Reinheit, Gewicht und Farbe des Aurora Green Diamanten

Der Schliff des Aurora Green

Der Schliff des Aurora Green Diamanten wird der Expertise vom Gemological Institute of America (GIA) zufolge als “cornered rectangular modified brillant cut“ beschrieben. Gemeint ist ein rechteckiger Schliff, deren vier Ecken wie abgeschnitten wirken und nicht abgerundet sind. Der untere Teil des Steins ist geprägt von einer spitz zulaufenden Unterseite, wie für den Brillantschliff typisch.


Die Reinheit des Aurora Green Diamanten

In den weiteren Ausführungen des GIA heißt es, dass der grüne Diamant Aurora eine Reinheit der Stufe VS2 aufweist.
Insgesamt wird bei Diamanten zwischen elf Stufen der Reinheit (Clarity) differenziert, die von absoluter Reinheit auch unter Vergrößerung bis hin zu deutlich sichtbaren Einschlüssen gehen. VS2 rangiert auf Platz 6 der Reinheit und bedeutet, dass sehr geringfügige Einschlüsse und äußerliche Makel wie Kratzer oder Schrammen schwer unter 10-facher Vergrößerung zu erkennen sind.


Das Gewicht des Aurora Green Diamanten

Das Gewicht des Aurora Green Diamanten beträgt 5,03 Karat (entspricht 1,006 Gramm) bei den Maßen 10,76 x 8,18 x 5,48 mm.


Die Farbe vom Aurora Green Diamant

Das Besondere am Aurora Green Diamanten ist die Farbe des Steins. Grüne Diamanten mit dem Prädikat Fancy Vivid Green gelten als die seltensten Exemplare unter grünen Diamanten. Das Grün des Aurora Green lässt sich als ein sattes, reines Grasgrün beschreiben, dem jeglicher Stich ins Gelbe, Graue, Braune oder Blaue fehlt.
Zudem ist der Aurora-Diamant naturbelassen; die Farbe wurde nicht nachträglich verändert. Auch zeigt der Aurora Green Diamant keine Fluoreszenz. Diamanten werden teilweise für grüne Diamanten gehalten, weil energetisch angeregte Diamanten mitunter grün leuchten.


Grüne Diamanten

Grüne Diamanten zählen zu den sogenannten Fancy Diamanten (engl. Modisch, schrill). Anders als weiße Diamanten bestechen Fancy Diamonds durch Farben, die eher das Alleinstellungsmerkmal anderer Mineralien sind.
Farbige Diamanten gibt es in Rosatönen – vergleichbar mit Kunzit oder Rosenquarz, Blau wie Tansanit oder Aquamarin, Braun wie Rauchquarz, Gelb wie Citrin, Schwarz wie Obsidian oder orange, ähnlich einem Karneol.
Die Herkunft der Farbe von Fancy Diamanten ist so vielfältig wie die Farbauswahl der Diamanten. Rote und braune Diamanten sind das Ergebnis von Störungen im Bau des Kristallgitters, Stickstoff bedingt eine gelbe Farbe und blaue Diamanten entstehen durch den Einfluss von Bor. Die Farbe grüner Diamanten ist auf radioaktive Strahlung zurückzuführen, der die Diamanten während der Entstehung ausgesetzt waren.
Diesen Umstand macht man sich zunutze, um Diamanten im Nachhinein farblich zu korrigieren oder zu verändern. Allerdings ist das Farbergebnis nicht vorhersehbar, sodass der „neue“ grüne Diamant eine Touch ins Gelbe, Graue oder Blaue aufweisen kann.
Einer der bekanntesten grünen Diamanten der Welt ist der Dresden Grüne Diamant. Der 41 Karat schwere Grüne Dresden ist von grün-grauer Farbe, die genau wie beim Aurora Green natürlichen Ursprungs ist. Ein Beispiel für einen blau-grünen Diamanten ist der Orloff-Diamant/Orlow-Diamant mit 189,62 Karat.


Der Wert des Aurora Green Diamanten

Wie hoch der Wert des Aurora Green Diamanten ist, zeigt sich am 31. Mai 2016. An diesem Tag wird der grüne Aurora-Diamant in Hong Kong im Zuge einer Auktion unter dem Titel „Hong Kong Magnificent Jewels“ versteigert.
Genau wie bei anderen Diamanten finden beim Aurora Green Diamant die 4C Anwendung, um eine erste Preisvorstellung zu ermitteln. Neben dem Gewicht (Carat) sind auch die Reinheit (Clarity), der Schliff (Cut) und die Farbe (Color) ausschlaggebend für den potentiellen Preis des grünen Diamanten.
Tatsache ist, dass der Diamant einen hohen Preis erzielen wird, da es sich allein wegen der hohen farblichen Qualität und dem Gewicht um ein einmaliges Exemplar handelt. Christie´s betont deshalb, dass der Aurora Green Diamond der größte Fancy Vivid Green Diamant ist, der jemals bei einer Versteigerung unter den Hammer kam. Edelsteinexperten gehen davon aus, dass ein Rekordpreis erreicht wird, der sich im Rahmen zwischen 16 und 20 Millionen US-Dollar bewegen wird.
Update: 01. Juni 2016: Der Aurora Green Diamant wurde für 16,8 Mio. US-Dollar versteigert.


Siehe auch:
Die 4C - Qualitätskriterien zur Bewertung von Diamanten
Berühmte Edelsteine - The Cullinan Dream Diamond/Cullinan Dream Diamant
Berühmte Edelsteine - Oppenheimer Blue Diamond/Oppenheimer Blauer Diamant


Quellen:
www.christies.com - Aurora Green Diamond

Letzte Aktualisierung: 15. September 2017




Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien Quiz

Kennen Sie sich aus in Mineralogie und Geologie? Dann testen Sie Ihr Wissen in unserem Mineralien-Quiz!

Zum Quiz

Mineralien-Steckbriefe