Logo

Mineralien als Trendfarben (Pantone Trendfarben 2017)



Die Vielfalt der Farben von Mineralien ist scheinbar unendlich. Aus diesem Grund verwundert es nicht, dass es Mineralien gibt, deren Farbe sich in den Trendfarben der Saison wiederfinden und auf den Fashion Weeks in aller Welt zu sehen sein werden.

Pantone

Das im Jahr 1963 in Carlstadt (New Jersey/USA) gegründete Unternehmen Pantone** hat sich seit dem Bestehen einen Namen mit dem Pantone Matching System gemacht.
Beim Pantone Matching System handelt es sich um ein Farbsystem, bei dem jede Farbe mittels Farbnummer standardisiert wird. Ursprünglich war das System für Farben von Stoffen und dekorativer Kosmetik gedacht, wurde mit den Jahren aber auf weitere Artikel und Anwendungen im Alltag, unter anderem Wandfarben oder PC-Anwendungen, erweitert.
Seit dem Jahr 2000 kürt Pantone die
Farbe des Jahres. Bereits zweimal war ein Mineral Pate für die Farbe des Jahres. 2013 war es Emerald - Smaragd, und 2016 wurde Rose Quartz - Rosenquarz - zur Farbe des Jahres gewählt. Ähnlich wie beim Pantone Matching System werden auch bei den RAL-Farben, ebenfalls normierte Farben, Steine und Mineralien als Vorbild für Farben und deren Bezeichung herangezogen.
So gibt es bei den RAL-Farben beispielsweise die Farben Schwefelgelb, Saphirblau, Brillantblau, Smaragdgrün, Opalgrün, Silbergrau, Basaltgrau, Schiefergrau, Graphitgrau, Achatgrau, Quarzgrau sowie Graphitschwarz.
Neben der Farbe des Jahres veröffentlicht Pantone jährlich diejenigen Farben, die Potential zur Trendfarbe des Jahres haben. Vor allem Designer greifen in ihren Kollektionen die Pantone-Trendfarben auf, aber auch Wandfarben werden in den modischen Tönen angeboten. Und nicht zuletzt finden sich die Trendfarben von Pantone in den Kreationen von Schmuckdesignern wieder. Mit den Farben der Saison wieder ebenso gespielt wie mit unterschiedlichen Stilen und Materialien, „Steine“ aus Kunststoff werden ebenso wie echte Mineralien verarbeitet.


Pantone Trendfarben Frühjahr 2017 und entsprechende Mineralien

Insgesamt wurden von Pantone zehn Farben ausgewählt, die im Frühling 2017 präsent sein werden. Geleitet wurde die Auswahl von unterschiedlichen Tönen der Natur.



Pantonefarben in der Mineralogie
Bild 1: v.l.n.r.: Calcit (Primrose Yellow), Rhodochrosit (Pale Dogwood), Andalusit (Hazelnut), Chrysokoll (Island Paradise) und Greenery (Pyromorphit)

  • Flame – Flamme. Rotorange – genau wie die Mineralien Feueropal und Spessartin sowie Realgar, Cinnabarit und Krokoit.
  • Pink Yarrow – pinke Schafgarbe. Ein intensives Pink, das dem der Mineralien Roselith, Rhodochrosit, Rhodonit, Rubellit, Erythrin und dem künstlich eingefärbten Achat gleicht.
  • Niagara – Niagara. So blau, wie das Wasser an den Niagarawasserfällen. Pantone definiert die Farbe als ein Jeansblau. Am ehesten lässt sich die Farbe Niagara mit den Mineralien Dumortierit, Cordierit, Benitoit und Anatas vergleichen.
  • Kale – Grünkohl. Tarngrün. Eine ähnliche Farbe weisen die Mineralien Elbait, Olivin, Klinochlor, und die Gesteine Serpentinit sowie grüner Marmor auf.
  • Lapis Blue – Lapis Blau. Der Name ist Programm. Lapislazuli – ein königliches Dunkelblau, das die Menschen seit Jahrhunderten fasziniert. Neben Lapislazuli weisen auch die Mineralien Tansanit, Saphir, Sodalith, Labradorit, Hauyn und dunkelblaue Diamanten den lapisblauen Farbton auf.

Pantonefarben in der Mineralogie
Bild 2: v.l.n.r.: Realgar (Flame), Roselith (Pink Yarrow), Dumortierit (Niagara), grüner Marmor (Kale) und Lapislazuli (Lapis Blue)

Die genannten Mineralien stellen nur eine Auswahl der Mineralien dar, die zu den Pantone Trendfarben 2017 passen. Weltweit gibt es über 4500 Mineralien, doch nicht alle farbenprächtigen Mineralien werden als Schmuckstein verarbeitet. Sei es, weil die Steine bei der Bearbeitung splittern oder wegen anderer Eigenschaften keine Bearbeitung zulassen. Einige Mineralien sind auch zu weich, würden folglich den Belastungen im Alltag nicht standhalten und leicht zerkratzen. Wieder andere Mineralien mit beeindruckenden Farben sind als Schmuckstein ungeeignet, weil sie giftig oder radioaktiv sind.


Pantone Color of the Year 2017

Unter allen Trendfarben des Frühjahrs 2017 wurde letztlich Greenery zur Pantone Farbe des Jahres 2017 bestimmt. Greenery - ein Grün mit einem Stich ins Gelbe. Eine Farbe, die zahlreiche Mineralien aufweisen, allen voran Peridot.


Siehe auch:
- Eigenschaften von Mineralien - Farbe
- Deep Russian Amethyst - Sibirischer Amethyst (Farbe)
-
Rose de France Amethyst (Farbe)

- www.pantone.com - PANTONE Fashion Color Report Spring 2017

** = Unbezahlte Werbung aufgrund Nennung des Markennamens

Letzte Aktualisierung: 20. Juni 2018

Kategorien


Unsere Mineralien-Empfehlungen

Mineralienkalender für 2019

Mineralienkalender für 2019

Mehr Details


angeboten bei Amazon




Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien Quiz

Kennen Sie sich aus in Mineralogie und Geologie? Dann testen Sie Ihr Wissen in unserem Mineralien-Quiz!

Zum Quiz

Mineralien-Steckbriefe