Logo

Wo kann man Edelsteine, Steine und Mineralien kaufen?





1. Direkt vor Ort
- einige Schmuckläden
- Esoterikläden
- Fachgeschäfte (Vorteil: fachkundige Beratung, größere Auswahl)
- Schaubergwerke
- Schauhöhlen (z.B. Marienglashöhle Friedrichroda)
- Steinbrüche mit Besucherzugang (z.B. Kalksteinbruch Rüdersdorf bei Berlin)
- Mineralienbörsen (regelmäßig stattfindende Messen, häufig mit Händlern, die Steine und Minerale aus aller Welt anbieten) – Termine siehe Börsenkalender auf www.steine-und-minerale.de

- 2. Online im Internet
- Foren und Seiten, die sich auf Mineralien spezialisiert haben, bieten mitunter eigene Verkäufe/Tauschgeschäfte an
- Online-Versteigerungen
- Online-Shops (eine Auswahl finden Sie im Händlerverzeichnis von www.steine-und-minerale.de)

Sicherheit beim Kauf, was die Richtigkeit des Minerals (bzgl. Bestimmung) und Angaben zum Fundort betrifft, bieten Händler, die Mitglied im Verband des deutschen Mineralien- und Fossilien-Fachhandels (DMF e.V.) sind. Zu erkennen sind DMF-Händler am Logo des Verbands, das in Läden und Online-Shops sichtbar ist.

- Welche Steine sind für einen Steingarten geeignet?
- Was sind Edelsteine?
- Welche Werkzeuge braucht ein Geologe?




Unsere Geschenkempfehlung

Hochwertiger Monatskalender mit professionellen Fotos von 12 Mineralien

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien Quiz

Kennen Sie sich aus in Mineralogie und Geologie? Dann testen Sie Ihr Wissen in unserem Mineralien-Quiz!

Zum Quiz

Mineralien-Steckbriefe