Logo

Kristalle



Die Begriffe Kristall und Mineral werden oftmals als Synonym verwendet. Tatsächlich wird in der Mineralogie unter einem Kristall etwas anderes verstanden als im alltäglichen Sprachgebrauch, wo Kristalle als Oberbegriff für Mineralien, Edelsteine und Gesteine zusammengeführt werden.

Bergkristall
Bergkristall-Kristalle

Definition Kristall

Kristalle sind der sichtbare Ausdruck der regelmäßigen geometrischen Anordnung von Atomen und Molekülen, d.h. der Aufbau von Kristallen folgt bestimmten Gesetzmäßigkeiten, aus denen der Gitterbau (Kristallgitter) resultieren.

Abhängig von der Struktur können Kristalle als fester Körper unterschiedliche Formen aufweisen, die in sieben Kristallsysteme unterschieden werden; namentlich: monoklin, triklin, hexagonal, trigonal, rhombisch, kubisch und tetragonal.

Der Definition von Kristallen zufolge sind diese chemisch einheitlich, wichtig für die Unterscheidung zwischen Mineralen und Gesteinen (sog. Mineralgemenge).


Werbung: Kristalle - Unsere Empfehlung*



Siehe auch:
Der Unterschied zwischen Mineralien, Edelsteinen und Gesteinen
Kristalle züchten
⇒ Die Eigenschaften von Mineralien


Quellen:
⇒ Markl, G. und Marks, M. (2014): Minerale und Gesteine: Mineralogie – Petrologie – Geochemie, Springer Spektrum
⇒ Okrusch, M. (2013): Mineralogie: Eine Einführung in die spezielle Mineralogie, Petrologie und Lagerstättenkunde. Springer Sektrum* ⇒ Götze, J. und Göbbels, M. (2017): Einführung in die Angewandte Mineralogie. Springer Spektrum
⇒ Maresch, W., Medenbach, O.; Trochim, H.-D. (1987): Die farbigen Naturführer Gesteine. Mosaik Verlag GmbH München ⇒ Pellant, C. (1994): Steine und Minerale. Ravensburger Naturführer. Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
⇒ Bauer, J.; Tvrz, F. (1993): Der Kosmos-Mineralienführer. Mineralien Gesteine Edelsteine. Ein Bestimmungsbuch mit 576 Farbfotos. Gondrom Verlag GmbH Bindlach
⇒ Medenbach, O.; Sussieck-Fornefeld, C.; Steinbach, G. (1996): Steinbachs Naturführer Mineralien. 223 Artbeschreibungen, 362 Farbfotos, 250 Zeichnungen und 30 Seiten Bestimmungstabellen. Mosaik Verlag München* ⇒ Schumann, W. (1992): Edelsteine und Schmucksteine: alle Edel- und Schmucksteine der Welt; 1500 Einzelstücke. BLV Bestimmungsbuch, BLV Verlagsgesellschaft mbH München
⇒ Schumann, W. (1991): Mineralien Gesteine – Merkmale, Vorkommen und Verwendung. BLV Naturführer. BLV Verlagsgesellschaft mbH München

* = Affiliate Link, d.h. beispielhafte Links, die zum Partnerprogramm von Amazon führen und bei erfolgreichem Verkauf mit einer Provision vergütet werden, ohne dass für Sie Mehrkosten entstehen.

Letzte Aktualisierung: 2. Mai 2019




Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien Quiz

Kennen Sie sich aus in Mineralogie und Geologie? Dann testen Sie Ihr Wissen in unserem Mineralien-Quiz!

Zum Quiz

Mineralien-Steckbriefe