Logo

Was sind Kristalle?





Kristalle sind der sichtbare Ausdruck der regelmäßigen geometrischen Anordnung von Atomen und Molekülen, d.h. der Aufbau von Kristallen folgt bestimmten Gesetzmäßigkeiten, aus denen der Gitterbau (Kristallgitter) resultieren.

Abhängig von der Struktur können Kristalle als fester Körper unterschiedliche Formen aufweisen, die in sieben Kristallsysteme unterschieden werden; namentlich: monoklin, triklin, hexagonal, trigonal, rhombisch, kubisch und tetragonal.

Der Definition von Kristallen zufolge sind diese chemisch einheitlich, wichtig für die Unterscheidung zwischen Mineralen und Gesteinen (sog. Mineralgemenge).

Was sind Mineralien?
Wie bestimmt man Mineralien?
Kristallsysteme




Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien Quiz

Kennen Sie sich aus in Mineralogie und Geologie? Dann testen Sie Ihr Wissen in unserem Mineralien-Quiz!

Zum Quiz

Mineralien-Steckbriefe