Logo

Die Wirkung von Perlite bzw. Mineralit in Deo



Seit geraumer Zeit werben einiger Hersteller von Deo mit der Wirkung von Mineralit. Ein "Zauberstein", der gegen Schweiß hilft.

Mineralien im Deo

Weltweit sind über 5.300 Mineralien bekannt. Ein Mineral oder Gestein mit dem Namen Mineralit gibt es unter den von der International Mineralogical Association (IMA) gelisteten Mineralien nicht.

Ein Blick auf die Inhaltsstoffe von Deos mit Mineralit entlarvt Mineralit als Perlite.
Perlit ist ein Gestein, das den sog. vulkanischen Gläsern zugeordnet wird. Andere populäre vulkanische Gläser sind bspw. Bims und Obsidian.

Bevor Perlit im Deo zum Einsatz kommt, wird das Gestein so aufbereitet, dass sich das Volumen von Perlit um ein Vielfaches erhöht. Damit steigt die ohnehin vorhandene Fähigkeit zur Wasseraufnahme, was den Vorteil bringt, dass auch Schweiß wie von einem Schwamm aufgesaugt werden kann.

Auch wenn Perlit bzw. Mineralit im Deo die Funktion des Feuchtigkeitsbinders erfüllt, kann Perlit unangenehme Schweißgerüche verhindern.


Siehe auch:
Zeolithe im Waschmittel
Mica, Glimmer und Kosmetik
Mineralische Kakteenerde


Letzte Aktualisierung: 30. April 2019




Unsere Empfehlung

Mineralienkalender Mundis Mineralis 2020

Mundis Mineralis Mineralienkalender

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien Quiz

Kennen Sie sich aus in Mineralogie und Geologie? Dann testen Sie Ihr Wissen in unserem Mineralien-Quiz!

Zum Quiz

Mineralien-Steckbriefe