Logo

Das härteste Mineral der Erde - Das weichste Mineral



Weltweit sind laut International Mineralogical Association über 5300 Mineralien bekannt, die sich nicht nur in Hinblick auf die Farbe oder chemische Zusammensetzung voneinander unterscheiden, sondern auch hinsichtlich der Härte.

Die Härte von Mineralien

Zur Angabe der Härte von Mineralien wird in der Mineralogie die Mohshärte herangezogen.
1817 entwickelte ein österreichischer Geologe mit dem Namen Carl Friedrich Christian Mohs eine Skala, welche die Mineralien in zehn verschiedene Härtegrade einteilte. Angelehnt an die nach Mohs benannte Mohshärte werden Mineralien in

  • weiche Mineralien (Mohshärte 1-2)
  • mittelharte Mineralien (Mohshärte 3-6)
  • harte Mineralien (Mohshärte 6-7)
  • sehr harte Mineralien (Mohshärte über 8)

eingeteilt. Die Mohshärte ist international gängig.


Edelsteinhärte

Die sogenannte Edelsteinhärte reiht sich mit einem Wert bzw. einer Härte, die höher ist als 7, in den Übergangsbereich der harten zu den sehr harten Mineralien ein.
Zu den bekanntesten Edelsteinen zählen bspw. Rubin, Saphir, Smaragd, Aquamarin, Topas< und Diamant.


Talk und Diamant

Das Mineral mit der höchsten Härte ist der Diamant. Talk hingegen ist das Mineral mit der geringsten Härte.
In Zahlen ausgedrückt weisen Diamanten einen Härtegrad von 10 auf und die Härte von Talk wird mit 1 angegeben.


Siehe auch:
Talk und Talg
Falsche Diamanten - Diamanten, die keine sind
Bestimmung der Mohshärte


Quellen:
⇒ Booth, B. (1999): Steine und Mineralien. Könemann Verlag Köln
⇒ Pellant, C. (1994): Steine und Minerale. Ravensburger Naturführer. Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
⇒ Bauer, J.; Tvrz, F. (1993): Der Kosmos-Mineralienführer. Mineralien Gesteine Edelsteine. Ein Bestimmungsbuch mit 576 Farbfotos. Gondrom Verlag GmbH Bindlach
⇒ Medenbach, O.; Sussieck-Fornefeld, C.; Steinbach, G. (1996): Steinbachs Naturführer Mineralien. 223 Artbeschreibungen, 362 Farbfotos, 250 Zeichnungen und 30 Seiten Bestimmungstabellen. Mosaik Verlag München
⇒ Schumann, W. (1992): Edelsteine und Schmucksteine: alle Edel- und Schmucksteine der Welt; 1500 Einzelstücke. BLV Bestimmungsbuch, BLV Verlagsgesellschaft mbH München
⇒ Schumann, W. (1991): Mineralien Gesteine – Merkmale, Vorkommen und Verwendung. BLV Naturführer. BLV Verlagsgesellschaft mbH München

Letzte Aktualisierung: 15. April 2019

Kategorien


Unsere Mineralien-Empfehlungen

Mineralienkalender für 2019

Mineralienkalender für 2019

Mehr Details


angeboten bei Amazon




Unsere Buchmpfehlung

Der neue Kosmos-Mineralienführer: 700 Mineralien, Edelsteine und Gesteine

Kosmos Mineralienführer

Mehr Details


angeboten bei Amazon

Mineralien Quiz

Kennen Sie sich aus in Mineralogie und Geologie? Dann testen Sie Ihr Wissen in unserem Mineralien-Quiz!

Zum Quiz

Mineralien-Steckbriefe