Beschriftung von Mineralien und Gesteinen

Zur Vollständigkeit einer Mineralien- und Gesteinssammlung gehört die richtige Beschriftung.

Auf diese Weise werden Doppelkäufe sowie Verwechslungen generell oder mit ähnlich aussehenden Mineralien und Gesteinen vermieden.

Bild 1: Etiketten mit Angabe zum Mineral und Fundort

Kauft oder tauscht man Mineralien oder Gesteine, werden in den meisten Fällen Etiketten mit der Bezeichnung mitgeliefert.
Eigene Mineral- oder Gesteinsfunde werden selber beschriftet.

Daneben können Mineralien und Gesteine noch mit selbstklebenden oder mit Knetmasse befestigten Schildchen versehen werden. Empfehlenswert ist jedoch die Verwendung von Etiketten mit Knetmasse anstatt selbstklebender Etiketten. Selbsthaftende Aufkleber sind nur bei glatten, ggfs. polierten Oberflächen geeignet, da der Kleber schnell austrocknen und die Beschriftung folglich abfallen kann. Etiketten mit Klebe- oder Knetmasse haften länger am Mineral oder Gestein und sind platzsparend Version der Archivierung, indem bspw. nur eine Ordnungsnummer erwähnt wird. So können auch kleine Mineralien ausgezeichnet werden; die Ordnungsnummer wird anschließend in die entsprechenden Datenbanken oder Kataloge übertragen.
Alternativ bieten sich auch Beschriftungen direkt auf dem Objekt mit wasserfesten Stiften an.

Bild 2: Klebeetikett direkt auf dem Stein

Was die Auszeichnung der Etiketten betrifft, so richtet sich der Inhalt oft nach den gegebenen Informationen. Zumindest sollte beim Kauf von Mineralien oder Gesteinen der Name bekannt sein bzw. angegeben werden. Zusätzliche Informationen wie bspw. der Fundort - auch genauer nach Grube, Berg, Jahr des Fundes, Zusammensetzung, Größe des Exponants, Preis und womöglich auch die Bezugsquelle (Angabe des Händlers oder Eigenfund) können mitunter zur Wertsteigerung von Mineralien beitragen.

Gelegentlich finden sich auf Beschriftungen auch Kürzel wie #, x und xx, mit den angegeben wird, dass es sich um derbe Massen, einen oder mehrere Kristalle handelt.

Kauf und Tausch von Mineralien
Aufbewahrung und Lagerung von Mineralien und Gesteinen
Werkzeuge für das Sammeln von Mineralien und Gesteinen


Mineralien-Steckbriefe